Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Karriere beim Heer - Steig ein!"

Wien, 09. März 2005  - Das Bundesheer präsentiert sich als Arbeitsmarkt

Das Österreichische Bundesheer startet mit einer neuartigen Werbung zur Personalgewinnung. Nachdem die Wiener Berufs- und Studienmesse "BeSt3" ein voller Erfolg für die Personalwerber des Heeres war, folgte nun die nächste Maßnahme: Am 9. März wurden in der Kaserne Linz-Ebelsberg zwölf PKW an das Heerespersonalamt übergeben. Die Fahrzeuge tragen den aktuellen Slogan "Karriere beim Heer - Steig ein!".

Bei der neuen Initiative handelt es sich nicht um ein simples Rekrutierungs-Programm. Vielmehr soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass es beim Bundesheer einen attraktiven Arbeitsmarkt gibt. Hinzu kommt eine Berufsförderung, die das Heer bezahlt, wenn Soldaten nach ihrer Verpflichtung wieder aus der Armee ausscheiden. Die finanzielle Unterstützung soll es jungen Menschen ermöglichen, nach ihrem Dienst einen zivilen Arbeitsplatz zu finden.

Das Heerespersonalamt hat für alle, die an den neuen Job-Angeboten des Bundesheeres interessiert sind, ein Call Center eingerichtet:

Info-Telefon:

0810 / 810 161

Die Hotline ist Mo von 7.30 - 19.00 Uhr und Di-Fr von 7.30 - 16.00 Uhr erreichbar.

Neuer Slogan - neue Hotline. Jetzt anrufen und informieren!

Neuer Slogan - neue Hotline. Jetzt anrufen und informieren!

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit