Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Angelobung in der Gemeinde Lassnitzhöhe

Laßnitzhöhe, 04. Oktober 2005  - "Klimatische Vorzüge" verspricht der Tourismusverband Lassnitzhöhe in seiner Werbung. Und reichlich frische Luft benötigten auch die 600 Soldaten aus den Garnisonen Leibnitz, Gratkorn und Graz als sie vor rund 1.200 Zuschauern gemeinsam und lautstark die Angelobungsformel auf der Kneipwiese an der Miglitzpromenade sprachen.

Seit September versehen die Rekruten ihren Grundwehrdienst in den Verbänden Aufklärungsbataillon 1, Versorgungsregiment 1, der ABC-Abwehrkompanie und der 1. Lehrkompanie des Militärkommandos Steiermark.

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister von Lassnitzhöhe, Josef Großschädl, folgten die Festreden vom Präsidenten des Steiermärkischen Landtages, Reinhold Purr und dem steirischen Militärkommandanten, Generalmajor Heinrich Winkelmayer. Geistliche Worte richteten der katholische Militärkaplan Johannes Sauseng und der evangelische Militärkaplan Josef Hofstadler an die angetretenen Soldaten.

Den Abschluss der Feierlichkeit bildete eine Platzkonzertshow der Militärmusik Steiermark unter der Leitung von Militärkapellmeister Major Hannes Lackner. Dargeboten wurde eine Aneinanderreihung von traditioneller und rhythmisch betonter Blasmusik wobei die einzelnen Musikstücke durch verschiedene improvisatorisch gestaltete Darbietungen der Schlagzeuger miteinander verbunden wurden.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, bietet die nachfolgende Bildergalerie eine Möglichkeit, sich selbst ein Bild von der Feier zu machen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Der Kommandant der ausgerückten Truppe: Major Manfred Spari.

Der Kommandant der ausgerückten Truppe: Major Manfred Spari.

Das Feldzeichen des Versorgungsregiments 1 aus Graz.

Das Feldzeichen des Versorgungsregiments 1 aus Graz.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit