Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Auszeichnung für Klagenfurter Sanitätsanstalt

Klagenfurt, 13. Oktober 2005  - Mit dem Recht zur Führung des Klagenfurter Stadtwappens wurde heute die Sanitätsanstalt des Militärkommandos Kärnten ausgezeichnet. Die Urkunde wurde von Bürgermeister Harald Scheucher an den Leiter der Sanitätsanstalt Oberst-Arzt Dr. Eugen Gallent überreicht.

"Das Recht zur Führung des Klagenfurter Stadtwappens stellt für uns nicht nur eine besondere Auszeichnung, sondern auch einen Motivationsschub dar", sagte Gallent und bedankte sich beim Bürgermeister für das besondere Geburtstagsgeschenk. Denn: Im Jubiläumsjahr 2005 feiert auch die Klagenfurter Sanitätsanstalt ihren 50er. Seit 1955 ist sie für die ambulante und stationäre Betreuung der Kärntner Soldaten zuständig.

Fast eine halbe Million Patienten wurden bisher in der Sanitätsanstalt betreut und tausende Soldaten absolvierten dort ihre Ausbildung zum Sanitätsgehilfen, Stationsgehilfen und Rettungssanitäter. "Die heutige Verleihung ist ein Zeichen dafür, dass ihre Jahrzehnte lange Arbeit geschätzt und anerkannt wird", erklärte Scheucher in seiner Ansprache. Die Sanitätsanstalt Klagenfurt zählt zu den Sonderkrankenanstalten des Landes Kärnten und wurde im Jahr 1999 generalsaniert.

Die Zusammenarbeit mit zivilen Organisationen und Behörden funktioniert bestens. Das belegen zahlreiche Übungen, Kongresse und Seminare. Mit der Ärztekammer für Kärnten ist der Jubilar seit dem Jahr 1986 durch eine Partnerschaft eng verbunden.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Kärnten

Bürgermeister Scheucher und GR Janesch waren die ersten Gratulanten, die dem Leiter der Sanitätsanstalt zur Auszeichnung beglückwünschten.

Bürgermeister Scheucher und GR Janesch waren die ersten Gratulanten, die dem Leiter der Sanitätsanstalt zur Auszeichnung beglückwünschten.

Zahlreiche Ehrengäste wohnten der Feier bei und freuten sich mit dem Jubilar über das besondere Geburtstagsgeschenk.

Zahlreiche Ehrengäste wohnten der Feier bei und freuten sich mit dem Jubilar über das besondere Geburtstagsgeschenk.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit