Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer-Kontingent bricht nach Abu Dhabi auf

Abu Dhabi, 12. November 2005  - In der Vorbereitungswoche von 7. bis 11.November wurden alle Vorbereitungen für die Verlegungen des Bundesheer-Kontingents in die Vereinigten Arabischen Emirate getroffen. In Großmittel fassten die Soldaten die notwendige Ausrüstung aus und wurden auf die klimatische Situation im Gastland vorbereitet.

Einweisungen

Außerdem erhielten die Mitglieder des Kontingents Einweisungen betreffend Zoll, Gesundheitsvorsorge, Hygiene, und den korrekten Umgang mit der Bevölkerung. Weiters erfolgte die Einkleidung des Kontingents mit dem neuen Kampfanzugsystem "Hot Weather Clothing" (HWC).

Ausrüstung

Die Logistik-Gruppe des Kommandos für Internationale Einsätze wickelte den Cargo-Schriftverkehr ab, wobei die angeforderten Bekleidungs- bzw. Ausrüstungsgegenstände zum Teil aus Kärnten und der Steiermark zugeführt werden mussten.

Abflug

Am 17. November übernachtete das Kontingent in Wels, um am nächsten Tag pünktlich um 6.00 Uhr am Flughafen Linz-Hörsching zu sein. Dank der großartigen Unterstützung der Kameraden beim "Lufttransportumschlag" (LTU) liefen die Zollformalitäten reibungslos ab. Um 8.00 Uhr war es dann schließlich so weit: Die Hercules der Luftstreitkräfte hob mit acht Tonnen Ladung an Bord ab in Richtung Persischer Golf.

Nach acht Stunden Flug kamen die 16 Soldaten endlich am Militärflugplatz von Abu Dhabi an. Die weitere Fahrt nach Al Hamra dauerte noch dreieinhalb Stunden.

Ein Bericht der Redaktion Streitkräfteführungskommando

In Großmittel erhalten die Soldaten ihre Ausrüstung.

In Großmittel erhalten die Soldaten ihre Ausrüstung.

Ein Gruppenfoto vor dem Abflug. Im Hintergrund ist die C-130 'Hercules' des Heeres zu sehen.

Ein Gruppenfoto vor dem Abflug. Im Hintergrund ist die C-130 'Hercules' des Heeres zu sehen.

Kontingentskommandant Oberstleutnant Leitner und sein Versorgungschef Hauptmann Marschnig an Bord des Fliegers.

Kontingentskommandant Oberstleutnant Leitner und sein Versorgungschef Hauptmann Marschnig an Bord des Fliegers.

Ausladen am Militärflugplatz Abu Dhabi.

Ausladen am Militärflugplatz Abu Dhabi.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit