Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer hilft bei Schneeräumung in der Obersteiermark

Altenmarkt bei St. Gallen, 09. Februar 2006  - Das Österreichische Bundesheer hat einen Katastropheneinsatzzug aus Aigen im Ennstal in Altenmarkt bei St.Gallen zum Einsatz gebracht, um die örtlichen Kräfte bei der Beseitigung von Schneelasten zu unterstützen.

34 Mann des Fliegerabwehrregimentes 2 aus der Kaserne Aigen sind seit Mittwoch hauptsächlich damit beschäftigt, in der Gemeinde Häuser von der Schneelast zu befreien, die sich durch den großen Neuschneezuwachs der vergangenen Tage gebildet haben. Die Zeit drängt, da der Schneefall nicht nachlässt. Seit Tagen steht schon die Feuerwehr im Einsatz, um der Lage Herr zu werden. Nach einem Assistenzersuchen der Landeswarnzentrale kamen die Soldaten aus Aigen zu Hilfe. Bis zum Freitag dieser Woche sollen die Schneemengen so weit beseitigt sein, dass der Einsatz wieder beendet werden kann.

Das Österreichische Bundesheer bereitet bei sich jeweils bei ungünstigen Wetterlagen darauf vor, Katastropheneinsatzzüge zur Unterstützung der zivilen Einsatzorganisationen aufbieten zu können. Die Militärkommanden der jeweiligen Bundesländer setzen die Kräfte nach Anforderung durch die Sicherheitsbehörden ein. Vor allem bei Lawinen- oder Murenabgängen, sowie bei Gefährdungen für Menschen und Güter durch Schneemassen oder sonstige Elementarereignisse legt das Bundesheer Hand an.

Aber auch Unterstützung durch Transport- einschließlich Hubschraubertransport- und Versorgung von Mensch und Tier in abgelegenen, abgeschnittenen Gebieten wird immer wieder geleistet. Allein in der Steiermark haben Soldaten des Bundesheeres im vergangenen Jahr 37.447 Arbeitsstunden in derartigen Notfällen geleistet.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Beinahe rund um die Uhr versuchen die Soldaten aus Aigen im Ennstal ...

Beinahe rund um die Uhr versuchen die Soldaten aus Aigen im Ennstal ...

... in der Gemeinde Häuser von ihrer Schneelast zu befreien

... in der Gemeinde Häuser von ihrer Schneelast zu befreien

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit