Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärseelsorger laden zum Schifahren

Tirol, 22. März 2006  - Bereits zum dritten Mal fand heuer das überkonfessionelle Schiseminar statt. Von 6. bis 12. März organisierte die evangelische Militärseelsorge gemeinsam mit der ACCTS MMI (Association for Christian Conferences, Teaching and Service - Military Ministry International) den Kurs am Truppenübungsplatz Hochfilzen in Tirol. Insgesamt nahmen rund 80 österreichische und ausländische Schibegeisterte aus elf Nationen teil.

Begrüßung und Einweisung

Militäroberpfarrer Johannes Dopplinger und Rainer Thorun, der Field Director von ACCTS MMI, begrüßten die Teilnehmer und stellten ihnen das Wochenprogramm vor.

Neben theologischen Themen bot das Seminar auch die Möglichkeit in verschiedenen Leistungsgruppen Schi zu fahren oder es mit Hilfe von Heeresschilehrern zu lernen.

„Spirituelle Reise“

Unter dem Titel „Spiritual Journey“ (spirituelle Reise) gaben die Referenten Paul Whitehead, Simon Farmer und Rainer Thorun bei den Morgenandachten Impulse für den Christen im Alltagsleben. In Vorträgen und Diskussionen behandelten sie abends gemeinsam die Themen „Christ im Kasernenalltag“, „Soldat und Christ“ und „Kommandant und Christ“.

Nationale Spezialitäten

In einem weiteren Programmpunkt präsentierten die Seminarteilnehmer ihre Heimatländer. Am Donnerstag besichtigte die Gruppe den Silberbergbau und die Haflinger-Pferde der Tragtierstaffel am Truppenübungsplatz.

Höhepunkt der Woche war der anschließende Hüttenabend, bei dem die Kursteilnehmer mit Ski-Doos auf eine nahe gelegene Schihütte gebracht wurden. Nach einer Portion Kaiserschmarrn mit musikalischer Begleitung hatten sie die Möglichkeit, mit Fackeln auf ihren Schiern oder mit Rodeln ins Tal zurückzukehren.

Ein Bericht der Redaktion Evangelische Militärseelsorge

Militäroberpfarrer Johannes Dopplinger (r.) und Rainer Thorun begrüßen die Teilnehmer.

Militäroberpfarrer Johannes Dopplinger (r.) und Rainer Thorun begrüßen die Teilnehmer.

Fixer Bestandteil: Die tägliche Morgenandacht.

Fixer Bestandteil: Die tägliche Morgenandacht.

Höhepunkt der Woche: Viel Spaß beim Hüttenabend.

Höhepunkt der Woche: Viel Spaß beim Hüttenabend.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit