Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Tragtier als Therapeut: Heeres-Haflinger hilft Kindern

Haiming, 16. Mai 2006  - Viele Jahre gehörte der Haflinger Nelson zur Tragtierstaffel des Bundesheers in der Landecker Pontlatz-Kaserne. Sozusagen als "Nebenjob" empfing der gutmütige Wallach jede Woche behinderte Kinder aus dem Sonderpädagogischen Zentrum in Haiming. Dass Nelsons Staffel nächstes Jahr nach Hochfilzen übersiedelt, hätte das Ende für die wichtigen Therapiestunden für die Kleinen bedeutet.

Nelson rüstet ab

Damit die Kinder aber auch in Zukunft nicht auf ihren inzwischen lieb gewonnen Haflinger verzichten müssen, reagierte das Bundesheer schnell und unbürokratisch: Nelson rüstete ab und bekam ein neues Zuhause im Stall von Markus Kleinheinz in Ötztal-Bahnof, quasi vor der Haustüre des Haiminger Zentrums.

Therapie

Von nun an steht der 16-jährige "Ex-Soldat" dem Direktor des Zentrums, Andreas Braunhofer, rund um die Uhr zur Verfügung. Und der freut sich: "Über die Beziehung der Kinder zum Tier können sie auch einen besseren Kontakt zu anderen Menschen aufbauen. Fortschritte bei jenen Kindern, die in der Vergangenheit schon mit Nelson gearbeitet haben, sind deutlich sichtbar."

Verteidigungsminister Günther Platter übergab Nelson am Dienstag persönlich an die Kinder: "Ich hoffe, dass sie viel Freude haben, wenn sie weiter mit Nelson arbeiten können. Ich bedanke mich auch herzlich beim Bauern Kleinheinz, dass er Nelson einstellt."

Günther Platter mit "Ex-Soldat" Nelson und Direktor Andreas Braunhofer. Die Kinder müssen auch in Zukunft nicht auf den Haflinger verzichten.

Günther Platter mit "Ex-Soldat" Nelson und Direktor Andreas Braunhofer. Die Kinder müssen auch in Zukunft nicht auf den Haflinger verzichten.

Durch den Umgang mit dem Tier lernen die Kleinen auch, Kontakt zu anderen Menschen aufzubauen.

Durch den Umgang mit dem Tier lernen die Kleinen auch, Kontakt zu anderen Menschen aufzubauen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit