Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Schüler helfen Schülern im Kosovo

Wien, 31. Mai 2006  - Verteidigungsminister Günther Platter hat heute 100 österreichische Schülerinnen und Schüler im Verteidigungsministerium empfangen. Die Mädchen und Burschen beteiligten sich an verschiedenen CIMIC-Projekten (Civil Military Cooperation) im Kosovo.

Eines dieser Projekte ist "Österreichische Schüler helfen Schülern im Kosovo". Dieses Vorhaben wird von mehreren HTLs (Steyr, Mödling, Kärnten) und von der HTBLA in Ybbs a.d. Donau unterstützt. Die Schüler installierten für die Mittelschule und für die Technische Schule in Suva Reka die technische Ausstattung.

Jugendliche für die Zukunft Europas

Außerdem arbeiteten Studenten der TU-Wien mit Studenten der Universität in Pristina gemeinsam an einem Stadtplanungsprojekt. "Euer Mitwirken für den Aufbau eines friedlichen Europas kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Das wichtigste Friedenskapital für die Zukunft Europas seid Ihr Jugendliche", so Platter.

An der Veranstaltung nahmen auch Schwester Johanna (seit kurzem "Erste Ehrenbürgerin von Suva Reka"), der Koordinator für den EU-Stabilitätspakt in Südosteuropa Erhard Busek sowie der Nationalrats-Abgeordnete Walter Murauer und der Leiter des Führungsstabes Generalmajor Christian Segur-Cabanac teil.

Bundesheer unterstützt

Das Bundesheer unterstützte die CIMIC-Projekte durch den Transport und die Unterbringung der Schüler und Studenten. Zudem sorgte das Heer für die Sicherheit der Projektteilnehmer in den Krisengebieten.

Platter: "Von meinen oftmaligen Aufenthalten im Kosovo weiß ich sehr genau, dass die Jugend dort auf die Zusammenarbeit mit Jugendlichen aus Europa ganz besondere Hoffnung setzt. Diese Begegnung zwischen euch Jugendlichen und den schwerst traumatisierten Jugendlichen in Kosovo ist durch keine andere Hilfeleistung ersetzbar. Wir, das Österreichische Bundesheer, fördern und unterstützen diese Begegnung daher sehr gerne."

Verteidigungsminister Platter mit Schwester Johanna...

Verteidigungsminister Platter mit Schwester Johanna...

..und mit Schülern und Studenten...

..und mit Schülern und Studenten...

...die im Kosovo geholfen haben.

...die im Kosovo geholfen haben.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit