Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Internationale Integrationswoche: Aktion mit Herz zu Gast beim Heer

Graz, 01. Juni 2006  - "Bahn frei für Spiel, Sport und Spaß" hieß es heute für rund 470 sozial benachteiligte und behinderte Kinder und Jugendliche, die einen Tag frei von Kummer und Sorgen beim Österreichischen Bundesheer verbrachten. Sie waren im Zuge der Internationalen Integrationswoche zu Besuch beim Militärkommando Steiermark in Graz.

Unter dem Motto "einer braucht den anderen" findet von Montag bis einschließlich Sonntag bereits zum 17. Mal die Internationale Integrationswoche - eine einzigartige karitative Aktion - in der Steiermark statt. Die Jugendlichen, für die Spiel und Spaß auch eine Form der Therapie sind, kommen aus Bosnien, Kroatien, Polen, Slowenien, Tschechien, der Ukraine, dem Kosovo und aus Österreich. Wie jedes Jahr besuchen sie auch das Österreichische Bundesheer und verbringen mit den Soldaten einige unbeschwerte Stunden.

Orientierungsmarsch und Streichelzoo

Gemeinsam mit Sportstudentinnen und -studenten der Grazer Karl-Franzens-Universität sorgten heute die Heeresangehörigen für ein dichtes und abwechslungsreiches Programm. Nicht weniger als 25 Stationen standen zur Auswahl, neben zahlreichen Spielen und sportlichen Aktivitäten gab's auch einen Orientierungsmarsch innerhalb der Kaserne und einen Streichelzoo mit Welpen der Militärhundestaffel.

Die Jugendlichen konnten auch als Mitfahrer schwieriges Terrain in einem Geländefahrzeug des Bundesheers bewältigen oder lernten spielerisch Erste Hilfe zu leisten und mit der Kübelspritze eine ruhige Hand an der Feuerwehrspritzwand zu beweisen. Auch die Polizeihundestaffel begeisterte das Publikum mit einer anspruchsvollen Vorführung.

Siegerehrung

Den Abschluss des gelungenen Tages bildete die große Siegerehrung, bei der alle Gewinner der Sportspiele gebührend gefeiert wurden. Als Stärkung erwartete die Teilnehmer zum Abschluss noch ein wahres Schlemmer-Buffet aus der Heeresküche.

Dieser Sporttag beim Bundesheer ist einer der Höhepunkte der Integrationswoche - einer von vielen: Auch die österreichische Pop-Gruppe Opus veranstaltete bereits gestern für die Kinder und Jugendlichen ein Konzert der Sonderklasse auf den Grazer Kasematten. Ein Besuch der Therme Loipersdorf und ein Ausflug zur Grazer Feuerwehr zählen ebenfalls zu den Highlights der Aktion mit Herz.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Kinder und Jugendliche genießen einen unbeschwerten Tag beim Österreichischen Bundesheer.

Kinder und Jugendliche genießen einen unbeschwerten Tag beim Österreichischen Bundesheer.

Die Welpen der Militärhundestaffel sind einer der Anziehungspunkte.

Die Welpen der Militärhundestaffel sind einer der Anziehungspunkte.

Mit dem Geländefahrzeug und einer großen Portion Spaß unterwegs in schwierigem Terrain.

Mit dem Geländefahrzeug und einer großen Portion Spaß unterwegs in schwierigem Terrain.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit