Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Die Europäische Verteidigungsagentur

Brüssel, 14. Juli 2006  - Die Europäische Verteidigungsagentur (englisch European Defence Agency, EDA) ist eine Einrichtung der EU mit Sitz in Brüssel. Die Agentur soll die Rüstungsaktivitäten der EU-Mitgliedsstaaten koordinieren und gemeinsame Anschaffungen ermöglichen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die militärischen Fähigkeiten der EU-Partner zu verbessern.

Forschung und Kooperationen

Darüber hinaus unterstützt die Agentur die europäische Rüstungsforschung und fördert staatenübergreifende Kooperationen. Diese Aktivitäten erfolgen in enger Zusammenarbeit mit Industrie und Wirtschaft, die dadurch im weltweiten Konkurrenzkampf gestärkt werden sollen.

Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Die Europäische Verteidigungsagentur ist ein wichtiges Element zur Realisierung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU. Außer Dänemark sind alle EU-Staaten Mitglied der Agentur, die seit ihrer Gründung im Herbst 2004 von Javier Solana geleitet wird.

Generalsekretär Javier Solana (hier mit Minister Günther Platter) leitet die Verteidigungsagentur der EU.

Generalsekretär Javier Solana (hier mit Minister Günther Platter) leitet die Verteidigungsagentur der EU.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit