Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Zwei Kompanien verabschiedet

Rainerkaserne, 28. November 2006  - Mit einem kleinen Festakt in der Rainerkaserne wurden am Donnerstag den 23. November die Kommandokompanie des Kommandos der Landstreitkräfte und die Lehrkompanie die Militärkommandos Salzburg verabschiedet.

Neue Gliederung

Die Kommandokompanie wird im Zuge der Heeresreform mit Ende November aufgelöst. Große Teile des Kaders werden dabei in den Stabsunterstützungszug übergeleitet, dem zukünftigen Unterstützungselementes für die Teile des Streitkräfteführungskommandos in Salzburg. Die Lehrkompanie wird mit 1. Jänner 2007 den Salzburger Pionieren im Pionierbataillon 2 unterstellt.

Lob für ausgezeichnete Arbeit

Der Militärkommandant von Salzburg, Brigadier Karl Berktold, bedankte sich bei beiden Einheiten für die ausgezeichnete Arbeit, die sie in ihrer jeweiligen Aufgabenstellung geleistet haben. Er überreichte den beiden Kommandanten, Major Franz Grasser (Kommandokompanie) und Oberleutnant Peter Kirchmaier (Lehrkompanie) eine Urkunde zur Erinnerung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Brigadier Karl Berktold bedankt sich bei den Kommandanten für die geleistete Arbeit.

Brigadier Karl Berktold bedankt sich bei den Kommandanten für die geleistete Arbeit.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit