Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Heeressportler kämpfen bei Exekutiv-Schimeisterschaften um Medaillen

Lackenhof, 25. Februar 2013  - Von 25. bis 28. Februar finden in Lackenhof am Ötscher (NÖ) die 33. Bundesschimeisterschaften der Exekutive Österreichs statt. Für das Bundesheer nehmen rund 30 Heeressportlerinnen und Heeressportler die Bewerbe Slalom, Riesentorlauf, Biathlon und Langlauf in Angriff.

Athleten aus vier Ministerien

Insgesamt gehen bei den Meisterschaften mehr als 150 Athleten von den Bundesministerien für Inneres, Landesverteidigung und Sport, Justiz und Finanzen an den Start. Neben den sportlichen Leistungen steht dabei auch die Intensivierung der Kontakte unter den Teilnehmern der verschiedenen Ressorts im Vordergrund.

Korporal Bernadette Schild nimmt für das Bundesheer an den Exekutiv-Meisterschaften teil.

Korporal Bernadette Schild nimmt für das Bundesheer an den Exekutiv-Meisterschaften teil.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit