Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Angelobung in Hörsching

Hörsching, 01. März 2013  - "Die Marktgemeinde Hörsching und den Fliegerhorst Vogler in Hörsching verbindet eine sieben Jahrzehnte lange gemeinsame Geschichte. Kaserne und Gemeinde sind einander eng verbunden", begrüßte Bürgermeister Gunter Kastler, selbst Soldat, die zahlreichen Ehrengäste, unter ihnen den Kommandanten der Luftunterstützung, Brigadier Andreas Putz und Landeshauptmann Josef Pühringer.

Gegenseitige Wertschätzung

Die feierliche Angelobung von Rekruten des Kommandos Luftunterstützung im Gemeindezentrum von Hörsching sei "Ausdruck der gegenseitigen Wertschätzung von Bundesheer und Gemeinde", so Bürgermeister Kastler.

Begleitet von der Militärmusik, marschierten die anzugelobenden Soldaten mit dem Feldzeichen und dem Ehrenzug im Gemeindezentrum ein. Zahlreiche Gäste und Traditionsvereine, wie der örtliche Kameradschaftsbund, waren bei der Angelobung anwesend.

Brigadier Putz sagte bei seiner Rede zu den Rekruten: "Sie werden für die nächste Zeit in Teams von Profis mitarbeiten. Bringen sie ihr Können und Wissen in ihr Team ein. Dazu wünsche ich Ihnen alles Gute und viel Soldatenglück."

Landeshauptmann Josef Pühringer betonte in seiner Ansprache: "Ich stehe aus Überzeugung hinter dem Bundesheer. Der Einsatz für die Menschen in höchster Not, die stabilisierenden Einsätze für den Frieden im Ausland, aber auch die Einsätze an den österreichischen Grenzen sind unvergessen."

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

Im Hörschinger Gemeindezentrum wurden die Soldaten angelobt.

Im Hörschinger Gemeindezentrum wurden die Soldaten angelobt.

Gunter Kastler, Josef Pühringer und Brigadier Putz schreiten die Front ab.

Gunter Kastler, Josef Pühringer und Brigadier Putz schreiten die Front ab.

Rekruten mit dem Feldzeichen.

Rekruten mit dem Feldzeichen.

"Ich gelobe!" Die Soldaten werden ihren Dienst in der Führungsunterstützungs- kompanie der Luftunterstützung versehen.

"Ich gelobe!" Die Soldaten werden ihren Dienst in der Führungsunterstützungs- kompanie der Luftunterstützung versehen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit