Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundespräsident Heinz Fischer besucht ABC-Abwehrschule

Korneuburg, 25. April 2013  - Am Montag besuchte Bundespräsident Heinz Fischer die ABC-Abwehrschule in der Dabsch-Kaserne in Korneuburg. Im Rahmen dieses Besuches wurde der Oberbefehlshaber des Österreichischen Bundesheeres in die Aufgaben der ABC-Abwehrschule und die Leistungsfähigkeit der ABC-Abwehrtruppe des Bundesheeres eingewiesen. Das Besuchsprogramm startete mit einem Einführungsvortrag durch den Schulkommandanten, Oberst Michael Schuster, gefolgt von Vorführungen und Präsentationen am Kasernengelände.

Soldaten zeigen ihr Können

Den Ausgangspunkt der ersten dynamischen Vorführung bildete das Ausbringen eines Behälters mit toxischem Inhalt durch eine Terrorgruppe; die Reaktionsmaßnahmen dienten der Darstellung einzelner Fähigkeiten der ABC-Abwehr, beginnend bei der ABC-Aufklärung mit dem Einsatz eines AC-Aufklärung-Allschutztransportfahrzeugs "Dingo" 2, gefolgt von der Dekontamination des eingesetzten Fahrzeugs. Schlussendlich wurde der Abtransport des Behälters durch Rette- und Bergekräfte im schweren Schutzanzug durchgeführt.

Umfangreiche technische Ausstattung

Im Rahmen der Präsentationen einer ABC-&Umweltmessstelle und einer Wasseraufbereitungsanlage bekamen Fischer und seine Begleiter einen Einblick in die umfangreiche technische Ausstattung, die zur Erfüllung der Analyse- und Wasseraufbereitungsaufgaben im Rahmen der ABC-Abwehr benötigt wird. Die zweite Vorführung gestaltete die ABC-Abwehrkompanie, deren Rekruten des Einrückungstermins April das Absetzen unter Feindeinwirkung demonstrierten.

Beim abschließenden Gespräch mit allen Akteuren gratulierte Heinz Fischer zu den beeindruckenden Vorführungen und wünschte den Soldaten der ABC-Abwehrschule alles Gute für die Zukunft.

Heinz Fischer wünschte den Soldaten der ABC-Abwehrschule alles Gute für die Zukunft.

Heinz Fischer wünschte den Soldaten der ABC-Abwehrschule alles Gute für die Zukunft.

Bundespräsident Heinz Fischer war von den Fähigkeiten der Soldaten beeindruckt.

Bundespräsident Heinz Fischer war von den Fähigkeiten der Soldaten beeindruckt.

Ein verdächtiger Behälter wird von Soldaten der ABC-Abwehr untersucht.

Ein verdächtiger Behälter wird von Soldaten der ABC-Abwehr untersucht.

Fischer beobachtet die Dekontamination eines Allschutzfahrzeuges "Dingo".

Fischer beobachtet die Dekontamination eines Allschutzfahrzeuges "Dingo".

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit