Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

38 Grad: Heiße Angelobung am Stephansplatz

Wien, 20. Juni 2013  - Bei sommerlichen Temperaturen leisteten am Donnerstag 300 Grundwehrdiener der Garnison Wien vor zahlreich erschienenen Besuchern und Festgästen ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich. Zur Einstimmung auf den Festakt spielte die Gardemusik ab 17 Uhr bekannte Melodien aus der österreichischen Blasmusikgeschichte.

Nach der Meldung an den Wiener Militärkommandanten und der Flaggenparade richtete die Bezirksvorsteherin der Inneren Stadt, Ursula Stenzel, einige Worte an die erst kürzlich eingerückten Soldaten.

Stenzel zeigte sich stolz auf die Wahl des Militärkommandos, das die Angelobung auf dem Lieblingsplatz der Wiener Bevölkerung veranstaltete. Abschließend dankte sie den Solaten für ihren Einsatz, der eine Visitenkarte für die Republik Österreich darstelle, so Stenzel.

Auch Militärkommandant Wagner dankte den Soldaten für ihre Einsatzbereitschaft. Aus gegebenen Anlass hielt er fest: "Ein rascher Einsatz kann schnell von Ihnen eingefordert werden. Erst vor Kurzem sind einige von Ihnen im Hochwassereinsatz gewesen und haben gemeinsam mit Soldaten der 3. Gardekompanie tagelang wirkungsvoll der oberösterreichischen Bevölkerung Schutz und Hilfe geleistet."

Nach dem Segen durch die Geistlichkeit erfolgte mit der Treuegelöbnisformel der eigentliche Hauptteil der Festveranstaltung. Der Soldatensprecher sprach die Formel vor und seine Kameraden sprachen mit den Worten "Ich gelobe" eindrucksvoll nach.

Mit der Ausgabe von Kostproben aus der Truppenküche an die Bevölkerung klang das Fest aus. "Es ist toll, dass das Bundesheer seine Angelobungen gemeinsam mit der Bevölkerung durchführt. Im Gesamten gesehen eine eindrucksvolle Veranstaltung", so ein Passant.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Bezirksvorsteherin Stenzel und Militärkommandant Wagner mit den Grundwehrdienern.

Bezirksvorsteherin Stenzel und Militärkommandant Wagner mit den Grundwehrdienern.

Sowohl Wagner als auch Stenzel dankten den Soldaten für ihren Einsatz.

Sowohl Wagner als auch Stenzel dankten den Soldaten für ihren Einsatz.

Am Stephansplatz sprachen die Soldaten ihr Treuegelöbnis.

Am Stephansplatz sprachen die Soldaten ihr Treuegelöbnis.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit