Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neue Führungskräfte in Graz, Zeltweg und Straß

Graz, 12. Juli 2013  - Im Zuge der Neubestellungen von Verteidigungsminister Gerald Klug übernehmen in der Steiermark drei Führungskräfte des Bundesheers ihre Funktionen.

Neuer Stabschef in Graz

Generalmajor Heinrich Winkelmayer wurde als Chef des Stabes im Grazer Streitkräfteführungskommando wiederbestellt. Winkelmayer wurde 1956 in Mürzzuschlag geboren. Nach seiner Offiziersaubildung musterte er nach Straß zum Jägerbataillon 17 aus. Auf den Generalstabskurses folgten Verwendungen im Militärkommando Steiermark und im Bundesministerium für Landesverteidigung in Wien. Von 1997 bis 2000 und von 2007 bis 2009 war Winkelmayer Verteidigungsattaché in Peking. In den Jahren 2000 bis 2007 war der vierfache Familienvater Militärkommandant in der Steiermark. Seit 2010 arbeitete Generalmajor Winkelmayer bereits als Chef des Stabes im Streitkräfteführungskommando.

Fliegerwerft in Zeltweg

Major Dr. Michael Rothschedl wurde als neuer Leiter der Fliegerwerft 2 in Zeltweg bestellt. Rothschedl wurde 1978 in Graz geboren. Er absolvierte die Offiziersausbildung an der Militärakademie und war anschließend Wirtschaftsoffizier in Langenlebarn. Nach Abschluss seines Studiums an der Universität Wien und Absolvierung des Intendanzkurses folgten Verwendungen im Militärkommando Wien und im Bundesministerium für Landesverteidigung. Zuletzt war Major Rothschedl Referatsleiter für internationale Kooperationen in der Luftzeugabteilung.

Kommandant in Straß

Als neuer Kommandant des Jägerbataillons 17 in Straß wurde Oberstleutnant Bernhard Köffel bestellt. Oberstleutnant Köffel wurde 1964 in Wolfsberg/Kärnten geboren. Nach der Ausbildung an der Militärakademie musterte Köffel 1987 zum damaligen Landwehrstammregiment 53 nach Straß aus. 1994 folgte der Wechsel nach Bleiburg und anschließend der Wechsel zur 7. Jägerbrigade. Dort hatte war er in verschiedenen Kommandanten- und Stabsfunktionen tätig. Der verheiratete Familienvater absolvierte mehrere Auslandseinsätze am Balkan. Seit August 2012 war Köffel bereits mit der Führung des Jägerbataillons 17 betraut.

Generalmajor Heinrich Winkelmayer wurde als Chef des Stabes im Streitkräfteführungskommando wiederbestellt.

Generalmajor Heinrich Winkelmayer wurde als Chef des Stabes im Streitkräfteführungskommando wiederbestellt.

Oberstleutnant Bernhard Köffel ist der Kommandant des Jägerbataillons 17 in Straß.

Oberstleutnant Bernhard Köffel ist der Kommandant des Jägerbataillons 17 in Straß.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit