Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundespräsident Fischer empfing Gardesoldaten

Wien, 22. Oktober 2013  - Weil die Soldaten der Garde Bundespräsident Heinz Fischer zu seinem 75.Geburtstag mit einer Vorführung überrascht hatten, revanchierte sich dieser nun mit einer Einladung in die Hofburg. Dort empfing er all jene, die an der Show teilgenommen hatten.

Verbundenheit als Oberbefehlshaber

Unter der Führung von Gardekommandant Oberstleutnant Stefan Kirchebner folgten am Dienstag rund 130 Angehörige der Garde dieser Einladung.

Bundespräsident Fischer nutzte die Gelegenheit, um nochmals persönlich danke zu sagen und damit seine Verbundenheit als Oberbefehlshaber mit dem Bundesheer zum Ausdruck zu bringen. "Ich kann und konnte mich immer auf meine Gardesoldaten verlassen. Es war eine Freude, Ihnen zuzuschauen", so Fischer.

Bundespräsident Fischer mit den Soldaten der 2. Gardekompanie.

Bundespräsident Fischer mit den Soldaten der 2. Gardekompanie.

Fischer bedankte sich für die Darbietungen anlässlich seines 75. Geburtstages.

Fischer bedankte sich für die Darbietungen anlässlich seines 75. Geburtstages.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit