Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Weihnachten in der Raab-Kaserne in Mautern

Mautern, 20. Dezember 2013  - Am Freitag besuchte Verteidigungsminister Gerald Klug die Soldaten der Raab-Kaserne, in der die 3. Panzergrenadierbrigade ihren Sitz hat.

Dank an Soldaten

Nach einer kurzen Ansprache durch den derzeitigen Brigadekommandanten, Oberst Franz Langthaler, bedankte sich Minister Klug bei den Soldaten für ihren Einsatz im abgelaufenen Jahr und versprach, dass er sich für seine Soldaten in allen Belangen einsetzen werde.

Tischfußballtisch als Weihnachtsgeschenk

Klug ließ es sich außerdem nicht nehmen, den Soldaten ein kleines Weihnachtsgeschenk mitzubringen: Er schenkte ihnen einen Tischfußballtisch.

Minister und Pfarrer gegen Rekruten

Gemeinsam mit dem Pfarrer der Stadtgemeinde Mautern, Pater Clemens, der zuvor den Weihnachtssegen gespendet hatte, spielte der Minister gegen zwei Rekruten.

Offiziere befördert

Ein weiterer Höhepunkt war die Beförderung von zwei Offizieren des Brigadestabes der 3. Panzergrenadierbrigade. Oberleutnant Lichtmannegger wurde zum Hauptmann befördert und Leutnant Mantschev zum Oberleutnant.

Ein Bericht der Redaktion 3. J├Ągerbrigade

Minister Klug bei seiner Ansprache zu den Soldaten der Dritten.

Minister Klug bei seiner Ansprache zu den Soldaten der Dritten.

Klug und Pater Clemens spielten gegen zwei Rekruten.

Klug und Pater Clemens spielten gegen zwei Rekruten.

Oberleutnant Lichtmannegger und Leutnant Mantschev wurden befördert.

Oberleutnant Lichtmannegger und Leutnant Mantschev wurden befördert.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit