Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

20 Jahre Garnison Kirchdorf

Kirchdorf an der Krems, 26. September 2003  - Vor zwanzig Jahren, am 25. Oktober 1983 fand die feierliche Eröffnung der Kremstalkaserne unter dem damaligen Bundesminister Dr. Friedhelm Frischenschlager in Kirchdorf an der Krems statt. Aus diesem Anlass lud Garnisonskommandant und Kommandant des Jägerbataillon 15, Major Manfred Gratzer zu einem Festakt in die Kaserne.

Bereits am Nachmittag konnten die Besucher allerlei militärisches Gerät, darunter auch einen neuen "Black-Hawk" Transporthubschrauber besichtigen und Kostproben aus der Feldküche genießen.

Major Gratzer betonte in seiner Ansprache den guten Kontakt zu seien Partnern- den 23 Kremstalgemeinden, sowie der Sparkasse Kremstal-Phyrn AG und der örtlichen Wirtschaftskammer und schilderte den turbulenten Werdegang der Kaserne.

Der Wehrsprecher der ÖVP, Abgeordneter zum Nationalrat, Walter Murauer überbrachte die offiziellen Grüße des Landes Oberösterreich. Murauer verwies auf die gute Zusammenarbeit des Heeres mit der Bevölkerung in der Region, sowie die tatkräftige Unterstützung bei den Naturkatastrophen des vegangenen Jahres.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

Kaiserwetter zum Jubiläum

Kaiserwetter zum Jubiläum

Die Kaserne aus der Vogelperspektive

Die Kaserne aus der Vogelperspektive

Der Einladung folgten viele Ehrengäste

Der Einladung folgten viele Ehrengäste

Militärkommandant Generalmajor Kurt Raffetseder

Militärkommandant Generalmajor Kurt Raffetseder

NR Walter Murauer überbringt die Grüße des Landes Oberösterreich

NR Walter Murauer überbringt die Grüße des Landes Oberösterreich

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit