Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neujahrsempfang bei der 3. Panzergrenadierbrigade

Mautern, 14. Jänner 2016  - Über 250 Gäste aus Politik, Geistlichkeit, Wirtschaft  und Militär fanden sich am Donnerstag zum 44. Neujahrsempfang der 3. Panzergrenadierbrigade in der Römerhalle ein.

Ehrengäste

Dort konnte der Kommandant der 3. Panzergrenadierbrigade Brigadier Christian Habersatter, Landesrat Stephan Pernkopf, den Vorsitzenden der parlamentarischen Bundesheerkommission, Abgeordneter zum Nationalrat Otto Pendl, den Milizbeauftragten des Bundesheeres, Brigadier Erwin Hameseder, geistliche Würdenträger aller Konfessionen sowie weitere Ehrengäste begrüßen. Ein besonderer Gruß galt allen Partnern, Freunden, Gönnern und Förderern der "Dritten".

Jahresrück- und Ausblick

Im Jahresrückblick betonte Brigadier Habersatter die besonderen Leistungen der Soldaten in Auslandsmissionen, Übungen, Inlandseinsätzen und während der Ausbildung. Weiteres ging Habersatter darauf ein, dass die 3. Panzergrenadierbrigade bestrebt ist, laufende Aufgaben im In- und Ausland bestmöglich zu erfüllen und sich auf einsatzwahrscheinliche Aufgaben vorzubereiten.

Ehrungen

Wie beim Neujahrsempfang der "Dritten" üblich, wurden verdiente Soldaten der Brigade ausgezeichnet:

  • In der Kategorie Innovationspreis: Vizeleutnant Gerhard Schrödl vom Panzerbataillon 33,
  • in der Kategorie Ausbildung: das Kader Pionierbrücke 2000 vom Pionierbataillon 3,
  • in der Kategorie Einsatz: die Sprachmittler des Panzergrenadierbataillons 3 und des Aufklärungs- und Artilleriebataillons 3, im Rahmen des Assistenzeinsatzes an der Grenze.

Eine außerordentliche Auszeichnung erhielten Vizeleutnant Vock und Wachtmeister Luckner vom Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3, die durch ihre Initiative und ihr rasches Handeln einen Mann vor dem sicheren Tod bewahrten und so zu Lebensrettern wurden.

Im sportlichen Bereich konnte Brigadier Habersatter dem Panzerstabsbataillon 3 zum Brigademeistertitel 2015 gratulieren und den begehrten Wanderpokal überreichen. Ebenfalls wurden die Heeresmeister im Militärischen Fünfkampf Mannschaftsbewerb, Leutnant Silberbauer, Stabswachtmeister Richter und Wachtmeister Bodisch für ihre Leistungen geehrt.

Ein Bericht der Redaktion 3. J├Ągerbrigade

Über 250 Gäste folgten der Einladung zum 44. Neujahrsempfang der "Dritten".

Über 250 Gäste folgten der Einladung zum 44. Neujahrsempfang der "Dritten".

Brigadier Habersatter betonte die zukünftigen Herausforderungen.

Brigadier Habersatter betonte die zukünftigen Herausforderungen.

Die Preisträger der 3. Panzergrenadierbrigade.

Die Preisträger der 3. Panzergrenadierbrigade.

V.l.: Habersatter, Pernkopf, Renner, Pendl, Hameseder, Striedinger.

V.l.: Habersatter, Pernkopf, Renner, Pendl, Hameseder, Striedinger.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit