Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Fest der Helfer": Soldaten des Militärkommandos Wien erhalten Ehrenpreis

Wiener Rathaus, 17. Mai 2016  - Das diesjährige "Fest der Helfer" des Wiener Katastrophenschutzkreises (K-Kreis) fand am Dienstag im Festsaal des Wiener Rathauses statt.

Danksagung an Helfer 

Mit dem Fest bedankt sich die Stadt Wien alljährlich bei den Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen für ihre geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Die Verleihung des "Helfer Wiens"-Preises 2016 durch Stadträtin Renate Brauner, Präsidentin der "Helfer Wiens" und Landtagspräsident Harry Kopietz an besonders verdienstvolle Mitarbeiter war der Höhepunkt der Veranstaltung.

Ehrenpreis an Soldaten des Militärkommandos Wien

Seit September vorigen Jahres unterstützen Soldaten des Militärkommandos Wien bei der Verpflegung und beim Transport der in Wien untergebrachten Flüchtlinge. In diesem Zeitraum wurden 1,1 Millionen Teiltagesportionen durch Bundesheerköche in der Zentralküche zubereitet und an bis zu 27 Ausgabestellen gebracht. 

Eine Unterstützungsleistung in dieser Größenordnung erfordert Engagement, Einsatzwille und vor allem eine perfekte Koordination aller beteiligten Einsatzkräfte. Den "Helfer Wiens"-Preis für das Militärkommando Wien erhielten, stellvertretend für alle eingesetzten Kräfte, der Leiter der Logistikabteilung Oberst Michael Riha, der Leiter der Zentralküche, Vizeleutnant Franz Hausleitner und der Koordinator der Transportelemente, Vizeleutnant Charles Falak-Eismayer.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Oberst Michael Riha, Vizeleutnant Franz Hausleitner und Vizeleutnant Charles Falak-Eismayer erhalten von Landtagspräsident Harry Kopietz und von Stadträtin Renate Brauner den "Helfer Wiens"-Preis.

Oberst Michael Riha, Vizeleutnant Franz Hausleitner und Vizeleutnant Charles Falak-Eismayer erhalten von Landtagspräsident Harry Kopietz und von Stadträtin Renate Brauner den "Helfer Wiens"-Preis.

Bürgermeister Michael Häupl erhält ein Ehrengeschenk der Helfer Wiens.

Bürgermeister Michael Häupl erhält ein Ehrengeschenk der Helfer Wiens.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit