Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Spendenübergabe an "Licht ins Dunkel"

Wien, 09. September 2016  - Am 15. Juli 2016 fand im Arkadenhof des Wiener Rathauses das traditionelle Benefizkonzert der Gardemusik statt. Auch heuer konnten die Gardemusiker mit ihrem Programm die zahlreich erschienenen Liebhaber klassischer Musik begeistern.

10.000-Euro-Spende

Der Wiener Militärkommandant, Brigadier Kurt Wagner, freute sich, im Rahmen des Traditionstages des Militärkommandos den Reinerlös des Charitykonzertes an die Geschäftsführerin des Vereins "Licht ins Dunkel", Eva Radinger, übergeben zu können. Die Spenden in der Höhe von über 10.000 Euro kommen den laufenden Projekten des Vereins zugute.

Enge Partnerschaft

Seit vielen Jahren pflegen das Militärkommando Wien und der Verein "Licht ins Dunkel" eine enge Partnerschaft. Der Höhepunkt dieser Partnerschaft ist die Unterstützung durch das Bundesheer bei der alljährlich stattfindenden Spendengala im ORF am Heiligen Abend.

"Wir freuen uns sehr, das Militärkommando Wien als treuen Partner der Aktion 'Licht ins Dunkel' bei unserer so wichtigen Arbeit in Österreich an unserer Seite zu wissen", dankte Geschäftsführerin Eva Radinger.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Militärkommandant Brigadier Kurt Wagner übergibt den Spendenscheck an "Licht ins Dunkel"-Geschäftsführerin Eva Radinger.

Militärkommandant Brigadier Kurt Wagner übergibt den Spendenscheck an "Licht ins Dunkel"-Geschäftsführerin Eva Radinger.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit