Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärakademie: Neue Offiziere werden ins Bundesheer übernommen

Wiener Neustadt, 28. September 2016  - Am Freitag, den 30. September, schließen 22 Soldaten den sechs-semestrigen Bachelorstudiengang "Militärische Führung" an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt ab. Ihre Sponsion und die Ausmusterungsfeierlichkeiten finden im Beisein von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil statt.

Am Samstag, den 1. Oktober, folgt der "Tag der Leutnante" mit rund 50 Milizoffizieren und den Absolventen der Akademie, die ihren Treueeid auf die Republik Österreich ablegen. Nach dem Festakt wird ab 15:30 Uhr auf der Grazerstraße in Wiener Neustadt eine Parade abgehalten.

10 der 22 Absolventen des Ausmusterungsjahrganges stammen aus Niederösterreich und der Steiermark. Vier Leutnante kommen aus Oberösterreich sowie drei aus Salzburg und ein Leutnant aus Tirol. Jeweils zwei Absolventen sind aus Kärnten und Wien.

Das Programm am Freitag

  • 15:30-17:00 Uhr Sponsion im Sparkassensaal,
  • 18:00 Uhr Burghofkonzert der Gardemusik Wien,
  • 19:30 Uhr Ausmusterungsfeier mit Großem Österreichschen Zapfenstreich und Feuerwerk des Jahrganges "Weissenwolff" am Maria-Theresien-Platz.

Das Programm am Samstag

  • 13:00 Uhr Beginn des Festaktes "Tag der Leutnante" (Übernahme in die Armee und Treuegelöbnis) am Maria-Theresien-Platz,
  • 15:30 Uhr Parade auf der Grazerstraße.
22 neue Offiziere werden am Freitag in die Armee übernommen.

22 neue Offiziere werden am Freitag in die Armee übernommen.

Samstagnachmittag wird in Wiener Neustadt eine Parade abgehalten.

Samstagnachmittag wird in Wiener Neustadt eine Parade abgehalten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit