Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Bundesheer on the road" - Die Leistungsschau des Bundesheeres in Lambach

Lambach, 04. Oktober 2016  - Am 7. und 8. Oktober 2016 veranstaltet das Österreichische Bundesheer eine Informations- und Leistungsschau in Lambach. Ausgestellt werden der Transporthubschrauber AB 212 mit Sanitätsplattform, der Kampfpanzer "Leopard", der Schützenpanzer "Ulan" und die Panzerhaubitze M-109.

Mit den Allschutzfahrzeugen "Dingo 2" und "Husar" sowie dem Sturmboot der Pioniere sind die neuesten Geräte-Errungenschaften des Bundesheeres zu sehen. Im Sinne der Landesausstellung 2016  in Lambach und Stadl Paura "Mensch und Pferd" kann auf Tragtieren des Bundesheeres geritten werden. Militärhundewelpen erwarten ebenfalls die Besucher.

Über Karrieremöglichkeiten beim Heer informiert dasHeerespersonalamt. Für das leibliche Wohl sorgt die Feldküche.

Öffnungszeiten

Geöffnet ist die "Roadshow" am Freitag von 13:00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr.

Feierliche Angelobung von 300 Grundwehrdienern

Am Freitag, den 7. Oktober; werden um 18.00 Uhr rund 300 Grundwehrdiener auf der Badeinsel feierlich angelobt. Im Anschluss daran spielt die Militärmusik Oberösterreich den "Großen Österreichischen Zapfenstreich".

Bitte nehmen sie aus Sicherheitsgründen keine größeren Taschen oder Rucksäcke auf das Veranstaltungsgelände mit.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

"Bundesheer on the road" in Lambach.

"Bundesheer on the road" in Lambach.

Passend zur Landesausstellung sind auch Pferde vor Ort.

Passend zur Landesausstellung sind auch Pferde vor Ort.

Ein "Husar" wird ebenfalls vor Ort sein.

Ein "Husar" wird ebenfalls vor Ort sein.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit