Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Medienarchiv Einsätze im Ausland - Fotogalerien

Endlich gibt es Wasser!

"Wasser, endlich haben wir genug zu trinken!" Mit diesen Worten freuten sich die Bebenopfer in Muzaffarabad über die lebensrettende Hilfe aus Österreich. Trotz Unwettern und stundenlanger Anmarschwege über gefährliche Gebirgsstraßen konnten die AFDRU-Soldaten am Montag, 17. Oktober 2005, mit der Produktion von frischem Trinkwasser beginnen.  [Fotostrecke ansehen]
An einer Flussbiegung, in der Nähe des SOS-Kinderdorfes ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
An einer Flussbiegung, in der Nähe des SOS-Kinderdorfes ...
... haben die AFDRU-Soldaten ihre Filteranlagen errichtet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... haben die AFDRU-Soldaten ihre Filteranlagen errichtet.
Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen ...
... das frische Trinkwasser fließt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... das frische Trinkwasser fließt.
Dankbar und erleichtert ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Dankbar und erleichtert ...
... nehmen die Überlebenden des Bebens ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... nehmen die Überlebenden des Bebens ...
... das frische Wasser entgegen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... das frische Wasser entgegen.
Den Abtransport der wertvollen Ware ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Den Abtransport der wertvollen Ware ...
... übernehmen meist die Kinder. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... übernehmen meist die Kinder.
Auch wenns nicht immer leicht fällt ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch wenns nicht immer leicht fällt ...
... wird mit dem kostbaren Gut sorgsam umgegangen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... wird mit dem kostbaren Gut sorgsam umgegangen.
Die leeren Flaschen der Soldaten werden zum Transport des Wasser genutzt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die leeren Flaschen der Soldaten werden zum Transport des Wasser genutzt.
Am 15. November konnte Kommandant Aflenzer den dreimillionsten Liter ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Am 15. November konnte Kommandant Aflenzer den dreimillionsten Liter ...
... verkünden. Benita Ferrero-Waldner freute sich mit den Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... verkünden. Benita Ferrero-Waldner freute sich mit den Soldaten.
Die EU-Außenkommissarin war gerade auf Besuch in Pakistan. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die EU-Außenkommissarin war gerade auf Besuch in Pakistan.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit