Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

50 Jahre Bundesheer - Aktuelle Berichte

Neues Buch: Das Bundesheer aus der Sicht von Prominenten

Neues Buch als Dankeschön: Herausgeber Brigadier Urrisk-Obertynski ...

Auch für das Österreichische Bundesheer neigt sich das Jubiläumsjahr 2005 langsam seinem Ende zu. Einer der letzten Höhepunkte zum 50-jährigen Bestehen des Heeres der Zweiten Republik fand am Dienstag, den 15. November, in der Landesverteidigungsakademie in Wien statt. Dort, in der wunderschön renovierten Sala Terrena, präsentierte Herausgeber Brigadier Rolf Urrisk-Obertynski sein neuestes Werk "50 Jahre Bundesheer aus der Sicht von 50 prominenten ...  Lesen Sie mehr

Besucherrekord zum 50er: Bundesheer bewegt Millionen


Zum Artikel im Informationsmodul 

"Happy Birthday, Bundesheer!" - Volksfest am Nationalfeiertag


Zum Artikel im Informationsmodul 

Parade 05: ein Ereignis der Superlative


Zum Artikel im Informationsmodul 

Angelobung in Graz anlässlich des bevorstehenden Nationalfeiertages


Zum Artikel im Informationsmodul 

Innsbruck: Zehntausende feierten mit dem Heer


Zum Artikel im Informationsmodul 

Nationalfeiertag: Jubiläumsfest hat begonnen - Zehntausende Besucher am Heldenplatz


Zum Artikel im Informationsmodul 

Militär und Philatelie beim Nationalfeiertag 2005

20 verschiedene Bundesheer-Motive in einem Bogen.

Im Rahmen der Bundesheer-Infoschau rund um den Nationalfeiertag wird am 25. und 26. Oktober 2005 am Rathausplatz (Ecke Lichtenfelsgasse) in Wien der Heeres-Briefmarken-Sammler-Verein gemeinsam mit der Österreichischen Post, der Österreichischen Staatsdruckerei, dem HSV-Modellbau und der Wiener Zeitung seinen Beitrag zur Jubiläums-Veranstaltung des Österreichischen Bundesheeres präsentieren.  Lesen Sie mehr

Tage der Schulen 2005

Über 1.000 Schüler kamen zu den Tagen der Schulen 2005 in Bludesch.

Von 28. bis 30 Juni 2005 fanden in der Walgau Kaserne in Bludesch die "Tage der Schulen 2005" statt. Über 1.000 Schülerinnen und Schüler - von polytechnischen Lehrgängen bis Maturaklassen - besuchten in diesen drei Tagen die Veranstaltung und informierten sich über das Bundesheer.  Lesen Sie mehr

Bus des Jahres: 2. Platz für Militärkommando Salzburg


Zum Artikel im Informationsmodul 
  55 Artikel im Archiv

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit