Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 30. Mai 2018

AVISO: "Geschützte Mobilität" - Neue Fahrzeuge für das Bundesheer =

****

Wien (OTS) - Am Montag, den 4. Juni 2018, werden im Beisein von Verteidigungsminister Mario Kunasek drei neue Fahrzeugtypen im Carl-Szokoll-Hof präsentiert. Die gepanzerten Fahrzeuge wie das Universalgeländefahrzeug "BvS 10 Hägglunds", das neu ausgestattete Aufklärungsfahrzeug "Dingo 2" sowie die neue Version des Mannschaftstransportpanzers "Pandur Evolution" werden im Innenhof der Roßauer-Kaserne zur Schau gestellt.

Verteidigungsminister Kunasek will künftig verstärkt in die geschützte Mobilität investieren. In den kommenden zwei Jahren sollen rund 100 Stück der drei Fahrzeugtypen an die Truppe übergeben werden.

Vertreter der Medien sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.
Um Anmeldung wird unter presse@bmlv.gv.at oder unter +43 664 622 1005 gebeten.

Es besteht Foto- und Filmmöglichkeit.

Datum: 04. Juni 2018; 10.15 Uhr

Ort: Bundesministerium für Landesverteidigung, Carl-Szokoll-Hof
Roßauer Lände 1, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:
Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

(Schluss) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit