Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 21. Oktober 2020

Verteidigungsministerin Tanner erstmalig bei einer Angelobung in Kärnten=

****

Am Freitag, den 23. Oktober 2020, wird Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, erstmals bei einer Angelobung in Kärnten anwesend sein. Rund 210 Rekruten, die Anfang September und Oktober 2020 eingerückt sind, werden in der Villacher Rohr-Kaserne das Treuegelöbnis auf die Republik Österreich sprechen. Auf Grund der Corona-Maßnahmen wird dieser militärische Festakt, unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit nur wenigen Ehrengästen, durchgeführt. Die Angelobung wird ab 11:00 Uhr auf Youtube (https://youtu.be/JYxJicOcv-4) live übertragen.

Die geltenden Verordnungen und Auflagen zur Eindämmung des Corona-Viruses schränken öffentliche Veranstaltungen nach wie vor ein. Daher findet diese Veranstaltung unter Ausschluss der Öffentlichkeit, mit nur wenigen geladenen Ehrengäste, statt. Um allen Angehörigen und Interessierten trotzdem die Möglichkeit zu bieten "live dabei" zu sein, wird die Angelobung auf Youtube übertragen.

Eine Angelobung bezeichnet in Österreich die Verpflichtung zur gesetzestreuen und gewissenhaften Ausübung übertragener Funktionen mit einer feierlichen Vereidigung. Die Rekruten legen somit ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich und auf die Demokratie ab. Angelobt werden dabei die im September und Oktober 2020 bei Verbänden in Kärnten eingerückten Soldaten.

Angelobt werden Rekruten:

- vom Pionierbataillon 1 aus der Rohr- und Hensel-Kaserne (Villach) und
- von der Stabskompanie und Dienstbetrieb des Militärkommandos Kärnten aus der Khevenhüller-Kaserne (Klagenfurt).

Aufgrund der geltenden Corona-Bestimmung ist eine schriftliche Akkreditierung der Medienvertreter mit folgenden Inhalten notwendig:
Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Tel-Nr., E-Mail.
Die Daten werden drei Wochen nach der Veranstaltung wieder gelöscht.


Fotos der Veranstaltung finden Sie nach der Angelobung unter:
https://www.flickr.com/photos/events-bundesheer/albums/72157716216427066

Rückfragen und Kontakt:
Oberst Ralf Gigacher
Militärkommando Kärnten
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse.kaernten@bmlv.gv.at
Tel: 050201-70-40-900
Mobil: 0664-622-4305

(Schluss) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit