Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 08. November 2022

Presseeinladung zum 24. Jahresempfang des Kärntner Militärkommandanten=

****

Der Militärkommandant von Kärnten, Brigadier Walter Gitschthaler, lädt am Donnerstag, den 10. November mit Beginn um 15:00 Uhr, zum Jahresempfang des Militärkommandanten 2022 in die Windisch-Kaserne in Klagenfurt ein. Bei dieser Veranstaltung wird traditionell eine Person des öffentlichen Lebens oder eine Institution/Organisation/Verein für besondere Verdienste um das Bundesheer zum "Wehrpolitischen Kärntner des Jahres" ausgezeichnet.

Zu diesem gesellschaftlichen Ereignis werden zahlreiche Ehrengäste aus der Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben erwartet. Dieser Jahresempfang wurde 1998 ins Leben gerufen und dient als Diskussionsplattform zu sicherheitspolitischen und aktuellen Themen rund um das Österreichische Bundesheer sowie zum Rückblick der Geschehnisse/Ereignisse in Kärnten im vergangenen Jahr. Der diesjährige Empfang wird auch der letzte mit Brigadier Gitschthaler sein, der im nächsten Jahr beabsichtigt den Ruhestand anzutreten.

Die Auszeichnung des "Wehrpolitischen Kärntner des Jahres" wurde im Jahre 2001 eingeführt und wurde bis jetzt 22 Mal vergeben. 19 Mal wurden Personen und zwei Mal Kärntner Einsatzorganisationen, die Polizei und das Rote Kreuz sowie einmal der gemeinnützige Verein "Soldaten mit Herz" ausgezeichnet.

Rückfragehinweis:
Militärkommando Kärnten
Major Mag. (FH) Christoph Hofmeister
Mobil: +43(0)664-622-4304

(Schluss) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit