Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

20. Generalstabslehrgang: Elf Offiziere stellen sich Herausforderung

21. Oktober 2013 - 

"Praesis ut prosis" - an der Spitze stehen um zu dienen, so lautet der Leitspruch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 20. Generalstabslehrganges, der mit September begonnen hat und bis Ende Juni 2016 dauern wird. Elf Berufsoffiziere, darunter erstmalig zwei Frauen, stellen sich der Herausforderung und werden in insgesamt mehr als 6.500 Ausbildungsstunden auf ihre künftigen Tätigkeiten als Generalstabsoffiziere im Österreichischen Bundesheer vorbereitet.

Truppenführung

Der Beginn des Lehrganges steht traditionell im Zeichen der Truppenführung eines Bataillons. Dieser Ausbildungsbereich wird bis Weihnachten abgeschlossen. Begleitend dazu nimmt die Führungslehre, die das Verständnis der notwendigen Zusammenhänge der jeweiligen Führungsebenen schaffen soll, einen hohen Stellenwert ein.

Daher führte bereits Ende September die erste Studienreise nach Deutschland zur "Informations- und Lehrübung Landoperationen". Bei dieser Übung wurde das Aufgabenspektrum der Landstreitkräfte in Brigadenstärke dargestellt. Die Lehrgangsteilnehmer bekamen ein Bild vom Zusammenwirken der eingesetzten Kräfte am Gefechtsfeld vermittelt.

PhD-Lehrgang

Neu am 20. Generalstabslehrgang ist, dass bereits im Oktober die ersten Vorlesungen für den voll integrierten PhD-Lehrgang "Interdisciplinary Legal Studies" stattfinden. Das Schwergewicht liegt dabei in erster Phase bei der Methodenlehre, um den Lehrgangsteilnehmern das Rüstzeug für das Bearbeiten von entsprechenden Problemstellungen zu vermitteln.

"Im Sinne ihres Wahlspruches sind alle Lehrgangsteilnehmer darum bemüht, die Neuerungen in den Bereichen der Führung, Taktik, Operation und der Militärstrategie - jenen Themenfeldern, die für die Kernkompetenz des Generalstabsoffiziers stehen müssen - der Truppe zugänglich zu machen", so Hauptmann Paul Schönbacher, Teilnehmer des 20. Generalstabslehrgangs.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 20. Generalstabslehrgangs. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 20. Generalstabslehrgangs.

Führung, Taktik und Militärstrategie sind Themenfelder der Ausbildung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Führung, Taktik und Militärstrategie sind Themenfelder der Ausbildung.

Erste Studienreise: Die "Informations- und Lehrübung Landoperationen". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Erste Studienreise: Die "Informations- und Lehrübung Landoperationen".

Die wichtigsten Systeme der deutschen Landstreitkräfte wurden vorgestellt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die wichtigsten Systeme der deutschen Landstreitkräfte wurden vorgestellt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit