Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Internationale Tagung von Schul- und Akademiekommandanten in Enns

05. Juli 2013 - 

Die Heeresunteroffiziersakademie veranstaltete von 2. bis 5. Juli eine Kommandantentagung mit Partnern aus Deutschland und der Schweiz. Akademiekommandant Brigadier Nikolaus Egger hatte eingeladen; die Kommandanten sowie Delegationen der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr, der deutschen Unteroffizierschulen der Luftwaffe und des Heeres sowie der Schweizer Berufsunteroffiziersschule waren zu Kooperationsgesprächen angereist.

Erweiterung und Vertiefung der internationalen Komponente

Die Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen für Unteroffiziere im deutschsprachigen Raum sollte bei bereits existierenden Kooperationsfeldern für die nächsten Jahre fixiert oder auf neue Beine gestellt werden. So werden sich die Schul- und Akademiekommandanten im nächsten Jahr an der deutschen Unteroffizierschule des Heeres in Delitzsch und 2015 an der Berufsunteroffiziersschule in der Schweiz erneut abstimmen.

In Bezug auf konkrete Bildungsinitiativen wurden beginnend mit 2014 sowohl Austauschprogramme für Lehrgangsteilnehmer als auch die verstärkte Zusammenarbeit der Lehrenden vereinbart. Inhaltlich werden dabei Themen wie Persönlichkeitsbildung, Ausbildungsmethodik, Korpsgeist der Unteroffiziere, spezifische Einsatzerfahrungen, Führung auf Zugsebene oder Stabsdienst an vorderster Stelle stehen.

Besuchsprogramm

Die Veranstaltung bot Gelegenheit für ein Besuchsprogramm, das neben einem Besuch des Ars-Electronica-Centers und der Voestalpine AG auch eine Vorstellung der Stadt Linz umfasste, die von Vizebürgermeister Klaus Luger vorgenommen wurde. Die Teilnahme an der feierlichen Verabschiedung der neuen Wachtmeister an der Akademie am 5. Juli beendete schließlich eine sehr intensive Woche.

Die Kooperationsgespräche fanden am Institut 3 der Akademie statt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Kooperationsgespräche fanden am Institut 3 der Akademie statt.

Die Teilnehmer der internationalen Kommandantentagung 2013. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Teilnehmer der internationalen Kommandantentagung 2013.

Führung durch die "Stahlwelten" der Voestalpine AG. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Führung durch die "Stahlwelten" der Voestalpine AG.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit