Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Artillerie-Traditionskapelle

Die Musikkapelle wurde im Jahre 1972 in der Artillerie-Kaserne in Feldbach gegründet.

Die Uniform der Musikerinnen und Musiker ist der Originaluniform eines österreichischen Artillerieoffiziers aus dem Jahre 1866 nachempfunden. Ebenso ist das Musikrepertoire auf die Pflege der militärischen Tradition und der Wiederbelebung der österreichischen Marsch- und Blasmusik entsprechend abgestimmt.

Die Kapelle ist eine zivile Musikkapelle mit militärischem Charakter mit dem Vereinssitz in der VON DER GROEBEN-Kaserne. Die Musiker setzen sich aus Kaderpersonal sowie zivilen Musikerinnen und Musiker aus der Umgebung der Kaserne zusammen.

Die Kapelle ist bereits in Deutschland, Polen, Ungarn, Syrien, Italien, Frankreich und in Tschechien aufgetreten. Im heurigen Jahr fanden im Juni Auslandsauftritte beim Militärmusikfestival in Tabor/Tschechien und Militärmusik-Tatoo in Aabenraa/ Dänemark statt.

Weitere Informationen erhältlich bei:
Obstlt Rainer Karasek, Vzlt Julius Weller und Vzlt Franz Kerschhofer
Artillerieregiment 1, Von der GROEBEN-Kaserne, 8330 Feldbach, Tel: 03152/2581

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit