Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neue Vorschriften

Der Vermessungsdienst der Pioniere

Der Dienstbehelf enthält die Grundlagen für Vermessungsarbeiten der Pioniere an Bau- und Sperrstellen unterschiedlicher Größe sowie die Gerätelehre und Anweisungen zum Arbeiten mit und ohne Nivellierinstrument.

ABC-Selbstschutz im Rahmen der ABC-Abwehr aller Truppen

Die Faltkarte im gewohnten Format ist eine berichtigte und ergänzte Ausgabe der gleichnamigen Faltkarte aus dem Jahre 1992.
Sie enthält in übersichtlicher und kurz gefasster Form alles Wesentliche im Falle einer ABC-Bedrohung für Soldaten und Kommandanten.
Ebenso werden darin die ABC-Selbstschutzausrüstung, Dekontamination und Anwendung des ComboPen-Autoinjektors behandelt.

Der Jagdpanzer JAGUAR und seine Besatzung

Das Merkblatt der Panzertruppenschule behandelt die Grundsätze für die Ausbildung der Besatzung des Jagdpanzers JAGUAR und deren Führung im Gefecht und stellt vor allem für den Kommandanten des Jagdpanzers die Grundlagen für die Ausbildung seiner Besatzung und das Verhalten im Einsatz dar.

Schießausbildung mit den Bordwaffen des Jagdpanzers JAGUAR

Das Merkblatt der Panzertruppenschule enthält die Grundlagen für die Schießlehre und das Schießen mit Lenkflugkörpern, Grundsätze für den Feuerkampf, Schießgrundschule, das Schießprogramm sowie Schießordnung und Sicherheitsbestimmungen für das Scharfschießen mit den Bordwaffen des Jagdpanzers.

Der mittlere Granatwerfertrupp auf dem Schützenpanzer A1

Das vom Panzergrenadierbataillon 35 erstellte Merkblatt enthält die Grundsätze für die Ausbildung des mittleren Granatwerfertrupps der Panzergrenadierkompanie auf dem Schützenpanzer A1 und dessen Führung im Gefecht. Dieses Merkblatt dient vorerst als Ergänzung der DVBH ”Der 8,1cm Granatwerfer 82 und Der mittlerer Granatwerfertrupp” und stellt den Abschnitt F dieser Vorschrift dar. Vorgesehen ist die Herausgabe einer eigenen DVBH für den Granatwerfertrupp der Panzergrenadierkompanie.

Die 15,5cm Panzerhaubitze M109A5Ö

Das durch die Artillerieschule erstellte Merkblatt enthält die Beschreibung der 15,5cm Panzerhaubitze M109A5Ö sowie der Turmeinrichtungen und des Fahrgestells. Es ist somit für den Geschützführer und in vorgesehenem Umfang auch für die Geschützbedienung sowie für das in der Fachausbildung eingesetzte Ausbildungspersonal die Grundlage für die Ausbildung und das Beherrschen des Gerätes.

Die Geschützbedienung der 15,5cm Panzerhaubitze M109A5Ö

Das Merkblatt der Artillerieschule behandelt die Grundsätze für die Ausbildung der Geschützbedienung der 15,5cm Panzerhaubitze M109A5Ö und deren Führung im Gefecht.
Es stellt somit vor allem für den Geschützführer aber auch in vorgesehenem Umfang für die Geschützbedienung die Grundlagen für deren Ausbildung und Verhalten im Einsatz dar.
Die Einbindung des Panzerfahrers in die Ausbildung erfolgt dabei soweit, wie er in die Bedienung der Einrichtungen des Kampfraumes eingebunden ist.

Navigations-, Orientierungs- und Richtanlage

Das Merkblatt “Navigations-, Orientierungs- und Richtanlage” der Artillerieschule enhält die Systembeschreibung, Richtlinien für die Handhabung, wesentliche Informationen über Fehlermeldungen und deren Behebung sowie Anweisungen zur Wartung und Instandsetzung.

Bea Mjr Hans Bundschuh, Vor

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit