Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Die Führung

Befehlsgewalt und Verantwortlichkeit
Entsprechend dem Wehrgesetz übt der Bundesminister für Landesverteidigung die Befehlsgewalt über die Kommanden, Truppen, Behörden, militärischen Dienststellen und Heeresanstalten grundsätzlich durch deren Kommandanten oder Vorstände aus. Diese sind ihm für ihre Tätigkeit im Wege ihrer Vorgesetzten verantwortlich.

Die militärische Führung und die Leitung der Ausbildung obliegen nach den Weisungen des Bundesministers für Landesverteidigung den Kommandanten.

Logistische Unterstellungsverhältnisse
Ab 1. Jänner 2003 sind die logistisch führenden Kommanden und Dienststellen, die dem BMLV unmittelbar nachgeordnet sind, wie folgt festgelegt:
* Kommando Landstreitkräfte
* Kommando Luftstreitkräfte
* Kommando Internationale Einsätze
* Kommando Einsatzunterstützung
* Heeresbau- und Vermessungsamt
* Amtswirtschaftsstelle

Dem Kommando Landstreitkräfte sind hinsichtlich der Logistik unterstellt:
* alle unterstellten Dienststellen gemäß Truppengliederung und zusätzlich
* Kommando Führungsunterstützung
* Theresianische Militärakademie
* Heeresunteroffiziersakademie
* Fernmeldetruppenschule
* Panzertruppenschule
* Pioniertruppenschule
* Artillerieschule
* Jägerschule
* ABC- Abwehrschule
* Heeresversorgungsschule
* Heeressportzentrum
* in GRAZ dislozierte Teile der Buchhaltung im Wege des Militärkommandos Steiermark

Dem Kommando Luftstreitkräfte sind hinsichtlich der Logistik unterstellt:
* alle unterstellten Dienststellen gemäß Truppengliederung und zusätzlich
* Fliegerabwehrschule

Dem Kommando Internationale Einsätze sind hinsichtlich der Logistik unterstellt:
* alle unterstellten Dienststellen gemäß Truppengliederung und zusätzlich
* österreichische Kontingente im Ausland
* Auslandsdienste
* Militärvertretung Brüssel, Militärberatungen: Genf, New York, und Wien, Verteidigungsattachés

Das Kommando Internationale Einsätze ist zur Truppenmaterialerhaltung hinsichtlich der in GÖT-ZENDORF stationierten Dienststellen an das Kommando Landstreitkräfte und zur Truppenmaterialerhaltung von aus dem Ausland zurückkehrendem Gerät an KdoEU/VR1 angewiesen.

Dem Kommando Einsatzunterstützung sind hinsichtlich der Logistik unterstellt:
* alle unterstellten Dienststellen gemäß Truppengliederung und zusätzlich
* Kommando Spezialeinsatzkräfte
* Landesverteidigungsakademie
* Amt für Rüstung und Wehrtechnik
* Heeresnachrichtenamt
* Abwehramt
* Heerespersonalamt
* Altösterreichische Militärstiftung im Wege des Heerespersonalamtes
* Sanitätstruppenschule
* Gesundheits- und Krankenpflegeschule im Wege des Heeresspitales
* Militärordinariat
* Evangelische Militärsuperintendentur
* Heeresgeschichtliche Museum
* Heeresdruckerei
* Heeresbild- und Filmstelle

Dem Heeresbau- und Vermessungsamt sind in logistischer Hinsicht alle unterstellten Dienststellen gemäß Truppengliederung unterstellt.

Der Amtswirtschaftsstelle sind in logistischer Hinsicht unterstellt:
* Heeresbuchhaltung mit Ausnahme der in GRAZ dislozierten Teile
* Büro für Sicherheitspolitik
* Redaktion Truppendienst
* Österreichische Militärbibliothek
* Zentrum für Technische Produktdokumentation
Die Dienststellen der Zentralstelle sind der Amtswirtschaftsstelle zur Versorgung mit Feldzeuggütern und Wirtschaftsgerät (nicht Verpflegung und Bekleidung) angewiesen.

Die Redaktion

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit