Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Dank und Lob

Lob, Dank und Anerkennung


Bei der am 13. Juni 2003 stattgefundenen Plenarsitzung im Nationalrat zu Budgetverhandlungen, Kapitel Landesverteidigung haben sowohl der Herrn Bundesminister als auch mehrere Redner aller im Parlament vertretenen Parteien die Leistungen der österreichischen Soldatinnen und Soldaten und überhaupt aller Ressortangehörigen hervorgehoben, gewürdigt und ihren Dank ausgesprochen.

Besonders betont wurden die Einsätze bei Naturkatastrophen, Hilfeleistungen zur Friedenserhaltung und humanitären Hilfe sowie der Assistenzeinsatz im Burgenland und in Niederösterreich. Dabei wurde das Engagement aller betroffenen Angehörigen des Bundesheeres lobend hervorgehoben.

Ich gebe mit Genugtuung und Stolz diesen Dank an alle unsere Wehrpflichtigen, Ressortangehörigen, Kommandanten und Dienststellenleiter auf diesem Weg weiter und stelle erfreut fest, dass die gewählten Volksvertreter die Leistungen, die das österreichische Bundesheer vollbringt, zu schätzen wissen.

Kommendes Jahr
Mit der Budgetgestaltung für das Jahr 2004 kann der Betrieb des Bundesheeres weitgehend planmäßig fortgeführt werden. Mit bestimmten Schwergewichtsmaßnahmen werden dringend nötige Beschaffungen zur Truppenausstattung ermöglicht. Im Weiteren gehe ich davon aus, dass das für die Auftragserfüllung des Bundesheeres Notwendige auch künftig die Unterstützung der Abgeordneten finden wird.

Zwischenzeitlich hat die Bundesheerreformkommission unter der Leitung von Prof. Dr. Helmut ZILK ihre Arbeit aufgenommen. Ich hoffe, dass die verantwortungsvolle und engagierte Mitarbeit aller Kommissionsmitglieder nächstes Jahr ein richtungsweisendes Ergebnis für die Zukunft unseres Bundesheeres bringen wird.

Sie alle, meine Damen und Herren Offiziere, Unteroffiziere, Chargen und Zivilbedienstete des Präsenz- und Milizstandes, ersuche ich, weiterhin für das gemeinsame Wohl unseres Staates, der Republik Österreich, das Beste zu geben.

Ihnen und Ihren Angehörigen wünsche ich zu den bevorstehenden Festtagen eine schöne und besinnliche Zeit und viel Erfolg sowie Soldatenglück im Jahr 2004.

GenMjr Christian Segur-Cabanac, Leiter Führungsstab

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit