Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Beachtenswertes für den Kursbesuch

Terminplanung und Anmeldung
Planen Sie Ihren Kursbesuch sowie die Teilnahme an Veranstaltungen und
Wettkämpfen frühzeitig und melden Sie sich bis spätestens 10 Wochen
vor Beginn bei Ihrem mobverantwortlichen Kommando an!

Teilnahmeform
Die Teilnahme an Laufbahnkursen erfolgt entweder in "Kaderübungen",
in "Freiwilligen Waffenübungen" oder in "Freiwilliger Milizarbeit".
Die Teilnahme an Kursen und Seminaren muss durch das jeweilige Laufbahnbild
bzw. aus der Mobfunktion begründet sein!

Kursbeginn ist grundsätzlich um 8 Uhr!

Nutzen Sie auch das Fernlehrgangsangebot
Zur Vorbereitung auf Ihre "Beorderten-Waffenübung" oder auf einen "Laufbahnkurs"
stehen kostenlos Fernlehrgänge zur Verfügung. Zur Anforderung benutzen Sie bitte die
Bestellkarte auf der letzten Umschlagseite!

Für einige Kurse ist zur Vorbereitung ein Fernlehrgang erforderlich.
In diesem Fall werden Studienunterlagen nach Anmeldung automatisch zugesandt.
Abgesehen davon können Sie Kursunterlagen zur Vorbereitung vor Kursbeginn
bei der kursführenden Dienststelle anfordern!

Änderungen und Absagen von Kursen und Veranstaltungen
Wenn die Mindestzahl an Kursteilnehmern nicht erreicht wird oder bei zwingenden
dienstlichen Erfordernissen kann ein Kurs oder Seminar abgesagt oder auf einen anderen
Termin verschoben werden. Wenn Sie angemeldet waren, werden Sie davon so
bald wie möglich verständigt!

Achtung
Beim Stabsunteroffizierslehrgang, Zugskommandantenkurs sowie Führungs- und
Stabslehrgang ist als Teilnahmevoraussetzung die körperliche Leistungsüberprüfung erforderlich.
Ebenso werden Wissensüberprüfungen zu Kursbeginn durchgeführt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit