Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sanitätsschule


Lehrgänge, Kurse und Seminare

Lehrgang für Offiziere des
militärmedizinischen Dienstes
und Veterinärdienstes

für Teilnehmer mit militärmedizinischer Basisausbildung, Berechtigung
zur selbständigen Ausübung des Berufes Arzt oder Apotheker oder Veterinär
bzw. dem Nachweis von mindestens einem Jahr erfolgreicher Turnusausbildung,
nach praktischer Verwendung in der Funktion bei mindestens einer BWÜ.

Ausbildungsziel: Der Absolvent der Ausbildung soll die Grundsätze und
Verfahren der Sanitätsversorgung im Einsatz im Rahmen der taktischen
Führung anwenden und das hiefür erforderliche Fachwissen als Sanitätsoffizier
(Arzt/Apotheker) bzw. Veterinäroffizier in einem Kdo bzw. einer SanEinrichtung
der unteren und mittleren Führungsebene umsetzen.
Teil 1
048 Mo 13. 03. - Fr 24. 03. 2006
Teil 2
049 Mo 02. 10. - Fr 13. 10. 2006

Notarztkurs
für Militärärzte aller Dienstgrade mit der Berechtigung zur selbständigen
Berufsausübung aus den Fächern Allgemeinmedizin, Innere Medizin,
Chirurgie, Anaesthesie und Intensivmedizin, bzw. solche Ärzte, die diese
Berufsberechtigung innerhalb eines Jahres erreichen werden; weiters
können auch zivile Teilnehmer zugelassen werden, sofern die obengenannten
Voraussetzungen erfüllt sind. Anmeldung der zivilen Teilnehmer über
das Referat für Notfallmedizin der Ärztekammer für Wien.

Ausbildungsziel: Erwerb der Notarztberechtigung.
SNK Mo 10. 04. - Fr 21. 04. 2006

Fortbildung für Notärzte
(Refresherkurs)

für Militärärzte aller Dienstgrade mit Notarztdiplom zur Aufrechterhaltung
der Notarztberechtigung; weiters können auch zivile Notärzte zugelassen werden.
Anmeldung der zivilen Teilnehmer über das Referat für Notfallmedizin der Ärztekammer
für Wien. Ausbildungsziel: Aufrechterhaltung der Notarztberechtigung
(16-stündige Lehrveranstaltung gemäß § 40 Ärztegesetz).
SNL Do 22. 06. - Fr 23. 06. 2006

Fortbildungsseminar 1 "Defibrillationszertifizierung”
für Ordinationsgehilfen und für Diplomierte Gesundheits- und
Krankenpfleger /-schwestern ohne Defibrillationsberechtigung.

Inhalte: MPG (Medizinproduktegesetz), Anatomie & Physiologie
und Gerätelehre.
SO4 Do 26. 01.- Fr 27.01. 2006
SO4 Do 31.08. - Fr 01.09.2006

Fortbildungsseminar 2 "Defibrillationsrezertifizierung
gemäß § 51 SanG”
für Sanitäter mit abgeschlossener Rettungssanitäterausbildung oder
Notfallsanitäterausbildung, abgeschlossener Ordinationsgehilfenausbildung
oder Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger /-schwestern bzw.
San-Personal mit absolviertem Fortbildungsseminar 1.

Inhalte: Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der
Herz-Lungen-Wiederbelebung einschliesslich der Defibrillation
mit halbautomatischen Geräten.
SO5 Mi 26.04. - Do 27.04.2006
SO5 Mi 10.05. - Do 11.05.2006

Fortbildungsseminar 3"Fortbildung gemäß § 50 SanG”
für Sanitäter mit abgeschlossener Rettungssanitäterausbildung
oder Notfallsanitäterausbildung.

Inhalte: Information über die neuesten, berufseinschlägigen Entwicklungen
und Erkenntnisse und Vertiefung der in der Ausbildung erworbenen
Kenntnisse und Fertigkeiten.
SO3 Mi 26.04. - Do 27.04.2006
SO5 Mi 10.05. - Do 11.05.2006

Fortbildungsseminar gemäß
§§ 50 und 51 SanG für RS
SO3 bzw. SO5

Mi 22.03. - Fr 24.03.2006
SO3 bzw. SO5
Mi 27.09. - Fr 29.09.2006
Militärspital 2

SO3 bzw. SO5
Mo 27.11. - Mi 29.11.2006
Militärspital 1

Fortbildungsseminar gemäß
§§ 50 und 51 SanG für NFS
SO3 bzw. SO5

Mo 27.11. - Mi 29.11.2006
SanA B

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit