Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Landesverteidigungsakademie

Logo der Landesverteidigungsakademie

Die Landesverteidigungsakademie ist die höchste Ausbildungs- und Forschungsstätte des Österreichischen Bundesheeres. Die Akademie gilt als intellektuelles Zentrum des Verteidigungsressorts und ist Leitakademie des "Wirkungsverbundes Militärhochschule".

Insbesondere auf den Gebieten der sicherheitspolitischen Forschung und des Fremdsprachenwesens ist die Landesverteidigungsakademie führend. Zahlreiche Forschungsprojekte mit Universitäten im In- und Ausland bilden die Grundlage für die Lehrtätigkeit. Insgesamt werden rund 350 Kurse und Lehrgänge im Jahr angeboten. Eine wesentliche Aufgabe der Akademie ist auch die Gestaltung sicherheitspolitischer Symposien und Tagungen auf internationalem Niveau.

Die Landesverteidigungsakademie bildet zukünftige Generalstabsoffiziere, Offiziere des höheren und militärfachlichen Dienstes und andere höhere Offiziere (Intendanzoffiziere, Militärärzte, Militärtechniker und andere) mit abgeschlossenem universitärem Studium aus. Truppenoffiziere des Aktivstandes und der Miliz werden zu Kommandanten und Stabsmitgliedern höherer Führungsebenen aus- und weitergebildet.

Aktuelles

Trend Radar: Studie über sicherheits- und verteidigungspolitische Einstellungen der Bevölkerung veröffentlicht

Der neue Trend Radar 3/2020.

Das Zentrum für menschenorientierte Führung und Wehrpolitik erforscht regelmäßig sicherheits- und verteidigungspolitische Haltungen in der Bevölkerung. In der kürzlich erschienen Ausgabe 3/2020 des "Trend Radar" wurden erste Ergebnisse der heurigen Bevölkerungsbefragung vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit dem Market Institut durchgeführt wurde. Die Befragungsergebnisse wurden im Juli 2020 erhoben und sind repräsentativ für die ...  Lesen Sie mehr

Vortragsabend "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung"

Generalleutnant i.R. Christian Segur-Cabanac eröffnete die Veranstaltung.

Am Dienstag veranstaltete die Gesellschaft für politisch-strategische Studien (STRATEG) an der Landesverteidigungsakademie in Wien einen Vortragsabend zum Thema "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung". Der Präsidenten der STRATEG, General in Ruhe Christian Ségur-Cabanac, sprach die einleitenden Worte.  Lesen Sie mehr

Eine neue Ära beginnt

Taktische Planungsaufgaben müssen unter Zeitdruck bearbeitet werden.

Mit September 2020 begann für 19 Teilnehmer der FH-Masterstudiengang Militärische Führung -  und damit die Generalstabsausbildung. 18 österreichische und ein deutscher Offizier stellen sich dieser fordernden Ausbildung. "Das höchste Gut jedes Offiziers ist und bleibt seine Bildung in der Militärwissenschaft als Fundament seines Handelns, um im Frieden, aber vor allem im Einsatz, die richtigen Entscheidungen zu treffen", so der Kommandant Oberst ...  Lesen Sie mehr

Landesverteidigungsakademie

Kontakt

Major Hannes Schramm E-Mail
Tel: 050201 - 1028150
Landesverteidigungsakademie
AG Stiftgasse General Spannocchi
Stiftgasse 2a
1070 Wien

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit