Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Das Zentrum für menschenorientierte Führung und Wehrpolitik

Das Zentrum für menschenorientierte Führung und Wehrpolitik (ZMFW) als human- und sozialwissenschaftlicher Think-Tank soll eine zeitgemäße, wertschätzende, wirklichkeitsgetreue und geschlechter-/diversitätsgerechte Führung und Ausbildung im Bundesheer sicherstellen. Die (angewandten) Forschungs- und Lehrbereiche des Zentrums umfassen insbesondere Führungsverhalten, Kulturgüterschutz, empirische Sozialforschung, Führungskräfteentwicklung, (Führungs-/Militär-) Ethik, (Führungs-) Pädagogik, (Führungs-) Psychologie, (Führungs-) Soziologie, Staats- und wehrpolitische Bildung sowie Geschichte.

Das ZMFW betreut Militärexperten aus den Bereichen empirische Sozialforschung, Anomalistik & grenzwissenschaftliche Phänomene, Ethnologie und Interkulturalität. Das Zentrum gliedert sich in die Referate Zentrale Aufgaben, Innere und soziale Lage, Wehrpolitik, staats- und wehrpolitische Bildung und Zielgruppenbetreuung, Menschenführung und Innere Ordnung.

Innere und soziale Lage

Das Team der inneren und sozialen Lage kümmert sich um die Erhebung und Darstellung des sozialen Lagebilds auf Basis empirischer Daten (insb. Befragungsdaten). Dabei werden schwerpunktmäßig Daten aus den Bereichen des Personalmanagements, der Arbeitspsychologie, der Arbeitssoziologie etc. erhoben und die Berichte veröffentlicht, sowie die gewonnenen Erkenntnisse im internationalen wissenschaftlichen Rahmen diskutiert. Zusätzlich erfolgt die Durchführung sonstiger relevanter empirischer Untersuchungen.

Wehrpolitik und Zielgruppenbetreuung

Das Referat Wehrpolitik, staats- und wehrpolitische Bildung und Zielgruppenbetreuung plant, steuert und entwickelt die staats- und wehrpolitische Bildung im Bundesheer weiter. Dies geschieht insbesondere durch die Aktualisierung der elektronischen wehrpolitischen Mappe und der Stundenbilder zur wehrpolitischen Bildung. Anlassbezogen werden relevante wehrpolitische Informationen erstellt. Darüber hinaus ist das Referat zuständig für die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Informationsoffiziere und des qualifizierten Personals Kommunikation und betreut die Partner des Österreichischen Bundesheeres.

Menschenführung

Das Referat Menschenführung ist verantwortlich für die Auswahl, sowie die Aus-, Fort- und Weiterbildung des qualifizierten Personals Führung. Diese Trainerinnen und Trainer arbeiten insbesondere in den Bereichen Führungsverhalten, Supervision, Organisationsentwicklung, Konfliktmoderation sowie im Bereich Ausbildungsmethodik (insbesondere im Zuge der Lehrkräftequalifizierung). Führungskräfte aller Ebenen werden gezielt beraten und Einzel- oder Gruppencoachings angeboten sowie Forschung und Lehre in den Bereichen (Führungs-) Pädagogik, (Führungs-) Psychologie sowie (Führungs-) Soziologie durchgeführt.

Innere Ordnung

Das Team der Inneren Ordnung forscht unter Einbeziehung der erkenntnis- und wissenschaftstheoretischen Grundlagen in den Bereichen (Führungs-/Militär-) Ethik, (Führungs-) Militärkultur und Gleichstellung.

Darüber hinaus sind in diesem Referat alle Angelegenheiten des Dienstbetriebes (im Sinne der Erstellung von Grundlagen, Vorschriften und Erlässen) für das gesamte Österreichische Bundesheer zusammengefasst.

Zentrale Aufgaben

Das Referat Zentrale Aufgaben ist für die administrative und organisatorische Abwicklung der Tätigkeiten des ZMFW verantwortlich. Eine wesentliche Rolle kommt diesem Team auch bei der organisatorischen Mitwirkung im Rahmen internationaler und nationaler Kooperationen mit Bildungseinrichtungen, Organisationen und Partnern zu.

Logo ZMFW

Kontakt

Landesverteidigungsakademie
Zentrum für menschenorientierte Führung und Wehrpolitik
Stift Kaserne General Spannocchi
Stiftgasse 2a
1070 Wien
Postanschrift: c/o BMLV/LVAk/ZMFW, Roßauer Lände 1, A-1090 Wien
Tel.: +43(0)50201-1028401

E-Mail: lvak.zmfw@bmlv.gv.at

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit