Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Turnunterricht-einmal anders!

Klagenfurt-Khevenhüllerkaserne, 20. Mai 2003  - Zu einer Turnstunde der etwas anderen Art entschlossen sich die Schülerinnen der 4a-Klasse der Hauptschule Ursulinen in Klagenfurt.

Am 16. Mai um 1400 Uhr, nach einer Einweisung über die allgemeinen Verhaltensregeln in der Klagenfurter Khevenhüllerkaserne, erhielten die Schülerinnen die passende Bekleidung, den Tarnanzug.

Danach wurde erst mal richtig aufgewärmt. Unter der Leitung von Informationsoffizier Vizeleutnant Stern und Unteroffizieren der Kaderkompanie des Jägerbataillon 25 lernten die Mädchen die „Goldenen 5“ (Dehnübungen) und die „Täglichen 12“ (Konditionstraining) kennen.

Im Anschluss versuchten sie sich auf der Hindernisbahn. Um die Verletzungsgefahr auf ein Minimum zu reduzieren wurden Hindernisse über 1,50m Höhe ausgelassen. Natürlich wurde auch die richtige Technik gezeigt, welche das Überwinden der Hindernisse ein wenig erleichtert. Dass es trotzdem nicht so leicht ist, spürten die sportbegeisterten Mädchen sehr schnell.

Nach einer kurzen Verschnaufpause startete der Wettbewerb: Überwinden der Hindernisse in einem Zug, mit Hilfestellung des Ausbildungspersonals, denn Sicherheit stand im Vordergrund. Im Anschluss an Ihre doch bemerkenswerte Leistung und dem Fotoshooting für das „Rote Barett“ (Truppenzeitung des Jägerbataillon 25) erhielt die Siegerin von Vizeleutnant Stern ein T-Shirt („Airborne Troops – ready for ever“) zur Erinnerung.

Nach der Körperpflege, wieder in Zivil, verabschiedeten sich die Schülerinnen, die diese „Turnstunde“ sicher noch lange in Erinnerung behalten werden.

Wieder einmal bewährt hat sich die gute Zusammenarbeit der Informationsoffiziere der 7.Jägerbrigade mit den Schulen, in diesem Falle der Hauptschule der Ursulinen in Klagenfurt.

Ein Bericht der Redaktion 7. Jägerbrigade

Angetreten im Sportoutfit

Angetreten im Sportoutfit

bei Dehnungsübungen...

bei Dehnungsübungen...

Kennenlernen der Hindernisbahn

Kennenlernen der Hindernisbahn

im Kriechgraben...

im Kriechgraben...

erst die Hälfte?...

erst die Hälfte?...

erschöpft im Ziel !

erschöpft im Ziel !

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit