Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Angelobung von 136 Rekruten in Jennersdorf

Jennersdorf, 01. Juni 2012  - Jennersdorf, die Bezirkshauptstadt im Südburgenland, war am Freitag Austragungsort einer Angelobung von 136 Rekruten des Jägerbataillons 19 aus Pinkafeld. Die Soldaten leisten seit Mai dieses Jahres ihren Dienst beim Österreichischen Bundesheer. An der Feier nahmen Traditionsverbände, eine große Abordnung des Kameradschaftsbundes sowie zahlreiche Vertreter der Gemeinde und Nachbargemeinden, der Feuerwehr und der Vereine teil.

Die Begrüßung erfolgte durch den Bürgermeister der Gastgebergemeinde, Wilhelm Thomas. Für ihn und seine Gemeinde wäre es nicht nur eine Ehre sondern auch eine Freude, dass diese Feierlichkeit in Jennersdorf stattfand, so Thomas. Weiters betonte er die Wichtigkeit und die Verbundenheit des Bundesheeres mit der Region.

Der stellvertretende Kommandant des Jägerbataillons 19, Major Dietmar Deutsch, bestätigte die Wichtigkeit der Garnisonen Pinkafeld, Oberwart und Güssing für das Südburgenland und bedankte sich bei den Rekruten, dass sie sich für den Wehrdienst und somit für den Dienst an der Republik Österreich entschieden hatten.

Landeshauptmann Hans Niessl war persönlich bei der Angelobung vor Ort. Er erinnerte die Anwesenden, dass die Republik Österreich inzwischen seit mehr als 60 Jahre stabil und sicher sei und das Österreichische Bundesheer einen wichtigen Beitrag zum Schutz und zur Erhaltung der Demokratie leiste. Die Rekruten sollten die bestehende Wehrpflicht als Chance und Herausforderung ansehen und die Möglichkeit, Lebensfreundschaften zu finden, nutzen.

Als besonderen Höhepunkt zum Abschluss wurde der Große Österreichische Zapfenstreich aufgeführt.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

Landeshauptmann Niessl, Oberst Petermann und Major Deutsch beim Abschreiten der Front.

Landeshauptmann Niessl, Oberst Petermann und Major Deutsch beim Abschreiten der Front.

Zahlreiche Traditionsverbände waren bei der Angelobung anwesend.

Zahlreiche Traditionsverbände waren bei der Angelobung anwesend.

"Ich gelobe" in Jennersdorf.

"Ich gelobe" in Jennersdorf.

Die Militärmusik Burgenland führte den Großen Österreichischen Zapfenstreich auf.

Die Militärmusik Burgenland führte den Großen Österreichischen Zapfenstreich auf.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit