Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bereichsmeisterschaften Ost im militärischen Fünfkampf

Bruckneudorf, 15. Juni 2012  - Von 11. bis 15. Juni fanden in Bruckneudorf die Bereichsmeisterschaften Ost 2012 im Militärischen Fünfkampf und der Mannschafts-Fünfkampf statt.

Zahlreiche Teilnehmer

Insgesamt 223 Einzelstarter und 45 Mannschaften aus den Bundesländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Steiermark und Wien traten zu den Wettkämpfen an, um sich in den Disziplinen Schießen mit dem Sturmgewehr, Geländelauf, Hindernislauf, Schwimmen und Handgranatenziel- sowie Handgranatenweitwurf zu messen. "Die einzelnen Bewerbe sind hervorragend organisiert und ausgerichtet. Danke an den Truppenübungsplatz Bruckneudorf – nun sind die Sportler gefordert", so Oberst Ulrich Szekely bei seinem 12. Einsatz als Gesamtleiter der Wettkämpfe.

Erfolge für Kärntner Wettkämpfer

Schließlich konnten Leutnant Peter Lamprecht vom Kärntner Jägerbataillon 26 als bester Einzelstarter der allgemeinen Klasse und Vizeleutnant Günter Sattlegger, ebenfalls vom Jägerbataillon 26 als Sieger der Seniorenklasse die Wettkämpfe für sich entscheiden. In der Damenklasse gewann Stabswachtmeister Petra Goldgruber vom Fliegerabwehrbataillon 2 aus Aigen im Ennstal für die Steiermark den Titel.

Mannschaftswertung

Den begehrten Titel der Mannschaftswertung im militärischen Fünfkampf holte sich ebenfalls das Jägerbataillon 26 mit den Wettkämpfern Leutnant Peter Lamprecht, Vizeleutnant Günter Sattlegger, Wachtmeister Christoph Inselsbacher und Zugsführer Christian Flaschberger.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

"Volle Power" beim Schwimmen.

"Volle Power" beim Schwimmen.

Der Geländelauf fordert die Wettkämpfer.

Der Geländelauf fordert die Wettkämpfer.

Die Gewinner: Leutnant Lamprecht, Vizeleutnant Sattlegger und Stabswachtmeister Goldgruber.

Die Gewinner: Leutnant Lamprecht, Vizeleutnant Sattlegger und Stabswachtmeister Goldgruber.

Die Sieger in der Mannschaft - das Jägerbataillon 26.

Die Sieger in der Mannschaft - das Jägerbataillon 26.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit