Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Traditionstag des Jägerbataillons 19

Pinkafeld, 05. Juli 2012  - Am Donnerstag luden die Soldaten der Turba-Kaserne zum Traditionstag beim Jägerbataillon 19. Unter den zahlreichen Gästen konnte Bataillonskommandant Oberstleutnant Thomas Erkinger auch den Präsidenten des Burgenländischen Landtages, Gerhard Steier, begrüßen.

Kaserneneröffnungen vor 80 Jahren

In seiner Ansprache erinnerte Oberstleutnant Erkinger an die Kaserneneröffnungen in Pinkafeld und Oberwart vor 80 Jahren. In der Traditionsgeschichte des Infanterieregimentes Nr.83 erwähnte Erkinger den Todestag von Oberst Josef Turba, der sich am 2. Mai zum 80. Mal jährte. Eine weitere Tradition sei auch die langjährige Patenschaft mit dem SOS-Kinderdorf in Pinkafeld, so Erkinger.

Landtagspräsident Gerhard Steier betonte in seiner Rede die Wichtigkeit des Traditionsgedenktages, die Beteiligung des Jägerbataillons 19 beim ersten UNIFIL- Einsatz und dankte den Rekruten des Einrückungstermins Jänner 2012 für ihre Leistungen beim Jägerbataillon 19. Im Anschluss an den Festakt berichtete Oberstleutnant Erkinger in einem Vortrag über den Einsatz im Libanon.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

Bataillonskommandant Oberstleutnant Thomas Erkinger bei seiner Ansprache.

Bataillonskommandant Oberstleutnant Thomas Erkinger bei seiner Ansprache.

Zahlreiche Ehrengäste waren beim Traditionstag anwesend.

Zahlreiche Ehrengäste waren beim Traditionstag anwesend.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit