Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Maiandacht der Militärpfarre Burgenland

Kleinhöflein, 07. Mai 2013  - Wie jedes Jahr trafen sich Einwohner von Kleinhöflein mit Angehörigen der Militärpfarre Burgenland vor der Antonius-Kapelle, die auf dem Hotter von Kleinhöflein steht.

Renovierte Kapelle

Die Kapelle war unter der Leitung des ehemaligen Militärkapellmeisters Oberst in Ruhe Rudolf Schrumpf, der auch mit einigen Mitstreitern für ihre Pflege und den Blumenschmuck sorgt, renoviert worden.

Andacht

Der burgenländische Militärpfarrer, Militärsuperior Alexander Wessely, zelebrierte die Andacht, die von der Militärmusik Burgenland unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberst Hans Miertl musikalisch umrahmt wurde. Zu der Anadcht konnte Wessely auch den Militärkommandanten des Burgenlandes, Brigadier Johann Luif, begrüßen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

Militärpfarrer Alexander Wessely, l., und Oberst Gerold Falch vor der Antonius-Kapelle in Kleinhöflein.

Militärpfarrer Alexander Wessely, l., und Oberst Gerold Falch vor der Antonius-Kapelle in Kleinhöflein.

Die Militärmusik Burgenland umrahmte die Maiandacht musikalisch.

Die Militärmusik Burgenland umrahmte die Maiandacht musikalisch.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit