Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Landesschulinspektoren informieren sich über den Assistenzeinsatz

Hirschenstein, Schandorf, 24. Jänner 2004  - Am 22. Jänner besuchten die Landesschulinspektoren für Berufsschulen unter der Führung von Sektionschef Mag. Theodor Siegl vom Bundesministerium für Wissenschaft, Bildung und Kultur das Assistenzkommando Süd. Im Zuge der jährlichen Besprechung der Landesschulinspektoren, welche in diesem Jahr in Pinkafeld abgehalten wurde, nahmen die Landesschulinspektoren für Berufsschulen die Gelegenheit wahr, sich ein Bild vom Assistenzeinsatz zu machen.

Nach einer Einweisung durch den Bataillonskommandanten Oberstleutnant Ernst Trinkl in die Aufgaben im Assistenzeinsatz erfolgte die Besichtigung eines Zugsgefechtsstandes und eines Postens an der Grenze, sowie die Präsentation der im Assistenzeinsatz verwendeten Nachtsicht- und Wärmebildgeräte. Zum Abschluss überzeugten sich die Landesschulinspektoren von der guten Qualität der Truppenverpflegung bei einem gemeinsamen Abendessen am Kompaniegefechtsstand in Schandorf, bei dem sie der Militärkommandant Brigadier Johann Luif begrüßen konnte.

Der Sektionschef Mag. Theodor Siegl bedankte sich beim Militärkommandanten im Namen der Landesschulinspektoren für die sehr interessante Einweisung, welche Einsicht und Verständnis für die Erfordernisse und den Zweck des Assistenzeinsatzes bei den Besuchern geweckt hat.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

Am Kompaniegefechtsstand

Am Kompaniegefechtsstand

Einweisung am Wärmebildgerät

Einweisung am Wärmebildgerät

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit