Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Doskozil bei Treffen der Verteidigungs- und Innenminister von Ungarn und Österreich

Eisenstadt, 17. Juni 2016  - Auf Einladung von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil und Innenminister Wolfgang Sobotka sind am Freitag die ungarischen Amtskollegen Verteidigungsminister István Simicskó und Innenminister Sándor Pintér zu einem Arbeitsgespräch ins Südburgenland gekommen.

Effektiver Schutz der Schengen-Außengrenze

Die Minister beider Länder sprachen über mögliche Kooperationsfelder im Bereich eines effektiven Schengen-Außengrenzschutzes.

Um Fragen rund um die Migrationskrise zu erörtern, war Minister Doskozil am 9. Juni zu Gesprächen nach Budapest gereist. Dort traf er neben István Simicskó auch den ungarischen Parlamentspräsidenten László Kövér.

V.l.: Die Minister Doskozil, Pintér, Sobotka und Simicskó.

V.l.: Die Minister Doskozil, Pintér, Sobotka und Simicskó.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit