Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärischer Fünfkampf im Burgenland

Truppenübungsplatz Bruckneudorf, 02. Juni 2017  - Rund 100 Soldaten von 15 Verbänden des Bundesheeres beteiligten sich an den "Bereichsmeisterschaften Ost" im militärischen Fünfkampf, um sich mit ihren Kameraden zu messen.

Heeres-Athleten aus 5 Bundesländern

Bei den jährlich stattfindenden Meisterschaften, dieses Jahr wurde die Sportveranstaltung vom Militärkommando Burgenland organisiert, nehmen Teams aus der Steiermark, aus Niederösterreich und Kärnten, dem Burgenland und Wien teil.

Schießen, Hindernislauf, Schwimmen, Handgranatenwerfen und Geländelauf

Der militärische Fünfkampf mit seinen Disziplinen Schießen, Hindernislauf, Schwimmen, Handgranatenwerfen und Geländelauf entspricht den Kernfähigkeiten des Soldaten", so Wettkampf-Gesamtleiter Oberst Franz Rechberger vom Militärkommando Burgenland.

Team-Sieger aus der Steiermark

Den Mannschafts-Bereichsmeister stellte das Team 1 des Aufklärungs- und Artilleriebataillons 7 aus Feldbach rund um den Bataillonskommandanten Oberstleutnant Herbert Sailer. Knapp dahinter platzierte sich das Team des Jägerbataillons 25 aus Klagenfurt und das Team des Aufklärungsbataillons 3 aus Mistelbach.

Bereichsmeister aus Zeltweg und Feldbach

Den Einzelwettkampf gewann in der allgemeinen Klasse Oberwachtmeister Christopher Jantschgi von der Fliegerwerft 2 in Zeltweg, bei den Damen darf sich Stabswachtmeister Apollonia Fischer Bereichsmeister nennen. Die Seniorenklasse konnte Stabswachtmeister Dieter Macher vom Überwachungsgeschwader für sich entscheiden.

100 Teilnehmer traten gegeneinander an.

100 Teilnehmer traten gegeneinander an.

Sportler beim Hindernislauf...

Sportler beim Hindernislauf...

...beim Zielschießen...

...beim Zielschießen...

...und beim Schwimmen.

...und beim Schwimmen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit