Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Eiskalte" Aktion der Soldaten mit Herz

Klagenfurt am Wörthersee, 09. Mai 2022  - Die "Soldaten mit Herz" sammelten gemeinsam mit dem Eissalon Morle Spenden für das SOS-Kinderdorf - ein Spendencheck über 1.500 Euro wurde überreicht. Anfang April startete der in Krumpendorf ansässige gemeinnützige Verein "Soldaten mit Herz" gemeinsam mit dem Klagenfurter Traditionsunternehmen "Eissalon Morle-Steinerne Brücke" einen Spendenaufruf. Von der eigens für die Aktion kreierte "Soldaten mit Herz"-Spezialsorte, wurden je Kugel 50 Cent in den Spendentopf gelegt. Jedoch erfreuten sich nicht nur Einheimische über die Charity-Aktion. "Die Begeisterung der Eisliebhaber für dieses Projekt war phänomenal. Einige meiner Kameraden sind sogar extra aus Wien, dem Burgenland oder auch aus Vorarlberg angereist", erzählt Vereinspräsident John Patrick Platzer.

Ziel: 1.000 Eiskugeln

Ursprünglich war das Ziel, mindestens 1.000 Kugeln zu verkaufen, um damit 500 Euro fürs SOS-Kinderdorf in Moosburg zu sammeln. Die anvisierte Spendensumme wurde jedoch schon nach den ersten zwei Wochen geknackt und konnte schlussendlich sogar verdreifacht werden. "Ihr seid spitze! Wir sagen 1.000-Dank an alle, die über 2.700 Eiskugeln unserer Spezial-Eissorte gekauft haben", schwärmt Morle-"Hausherr" Tom Truppe über das sehenswerte Ergebnis. "Bei so viel Zustimmung unserer Kunden, haben wir daher den Betrag auf 1.500 Euro aufgerundet."

Schulsachen wurden übergeben

Bei der Übergabefeier wurden für die Kinder unter anderem Schulutensilien, Laptoptaschen und auch Lesebücher gekauft. Auch das Buch "Die Suche nach dem verlorenen Zahn des Lindwurms" wurde unter Beisein der Autorin, Valentina Müller-Frizza, an die jungen Bewohner des SOS-Kinderdorf verteilt. Stefan Skreinig, der der Leadsinger der Band "Sinn" ist, hat ein eindrucksvolles Konzert mit seinen neuesten Hits gegeben. "Als krönenden Abschluss wurden alle nochmal auf die Spezialeisssorte eingeladen, denn wie wir ja wissen geht ‘Nächsten’-Liebe bekanntlich durch den Magen", sind sich Platzer und Truppe einig. 

"Sumus Ubique-Coin"

Zu guter Letzt sorgte Platzer noch für große Augen bei den Morle-Hausherren. Das Vater-Sohn-Duo, Thomas und Tom Truppe, wurde für ihre humanitären Einsätze mit der "Sumus Ubique-Coin" ausgezeichnet. Diese spezielle Münze wurde von den "Soldaten mit Herz" 2020 ins Leben gerufen und wird seither nur an verdiente Persönlichkeiten und Unterstützer des Vereins verliehen. 

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Kärnten

Übergabe der Schulsachen an junge Bewohnerinnen des SOS-Kinderdorf Moosburg.

Übergabe der Schulsachen an junge Bewohnerinnen des SOS-Kinderdorf Moosburg.

Stefan Skreinig (r.) von der Band "Sinn" gab ein Konzert mit den neuesten Hits.

Stefan Skreinig (r.) von der Band "Sinn" gab ein Konzert mit den neuesten Hits.

Ein Erinnerungsfoto vor dem Eissalon Morle.

Ein Erinnerungsfoto vor dem Eissalon Morle.

Thomas und Tom Truppe wurden mit dem “Sumus Ubique-Coin” ausgezeichnet.

Thomas und Tom Truppe wurden mit dem “Sumus Ubique-Coin” ausgezeichnet.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit