Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kärntner Waldbrand endlich bekämpft

Villach, 13. Februar 2002  - Seit gestern scheint das "Brand aus" am Stagor im Drautal endgültig zu sein. Obwohl die Einsatzleitung den Löscheinsatz letzten Freitag für beendet erklärte, entfachten tiefgelegene Glutnester den Brand am Wochenende aufs neue. Wiederum kamen Hubschrauber des Bundesheeres zum Einsatz. Diesmal verwendeten die Bundesheer-Spezialisten sogar eine High-Tech-Wärmebildkamera, um Glutnester aufspüren zu können.

Trotz Beendigung des Großeinsatzes bleiben weiterhin drei Bundesheer-Hubschrauber und Feuerwehrtrupps in Bereitschaft. Ein neuerliches Aufflammen des Brandes soll dadurch verhindert werden.

Bundesheer AB-212 und die Libelle des Innenministeriums nehmen Wasser auf. © Stöflin

Bundesheer AB-212 und die Libelle des Innenministeriums nehmen Wasser auf. © Stöflin

Alouette 3 des Bundesheeres. © APA: Schneider

Alouette 3 des Bundesheeres. © APA: Schneider

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit