Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Großes Interesse beim "Tag der Schulen" in Kärnten

Villach , 29. Juni 2017  - Auch heuer veranstaltet das Militärkommando Kärnten gemeinsam mit dem Pionierbataillon 1 aus Villach und mit dem Jägerbataillon 25 aus Klagenfurt "Tage der Schulen" in Kärnten. Die Schülerinnen und Schüler, aber auch Besucher bekommen dabei einen Einblick in den Soldatenalltag. Am Mittwoch, den 28. und Donnerstag, den 29. Juni, waren von 8:00 bis 14:00 Uhr die Türen der Hensel-Kaserne in Villach geöffnet. Knapp 2.000 Besucher konnten an beiden Tagen gezählt werden. 

Karriere beim Heer

"Tage der Schulen" dienen dazu, der Kärntner Schuljugend einen Überblick über die Aufgaben, Ausbildung, Ausrüstung und Ausstattung des Bundesheeres zu geben. Den Schülern wird aber auch die Möglichkeit geboten, sich über die verschiedenen und vielseitigen Berufs- und Karrieremöglichkeiten beim Österreichischen Bundesheer zu informieren. 

Neben Informationsständen zum Thema "Karriere beim Heer", Erlebnisstationen  mit unter anderem Brückenbau- und Katastrophenschutzgerät sowie Vorführungen und Gelände- und Bootfahrten gab es für die Gäste in Villach und in Klagenfurt auch eine Kostprobe aus der Feldküche.

Stationen zum Mitmachen

Vor allem die Stationen zum Mitmachen waren für die Besucher ein Highlight. In der Hensel-Kaserne gab es vom Panzer über Drohnen, Fallschirmspringer, Hundeführer, Kletterturm und Gefechtsvorführungen alles zu besichtigen. Auch mit den Pionierbooten wurden Mitfahrten ermöglicht und beim Brückenbau war so einiges zu sehen.

"Antenne macht Schule"

Das Österreichische Bundesheer unterstützt derzeit auch das Projekt "Antenne macht Schule" der "Antenne Kärnten", die ebenfalls "live" vor Ort war. Gemeinsam möchte man die Jugend auf die vielen Karrieremöglichkeiten aufmerksam machen und verschafft so einen Eindruck des Alltages beim Bundesheer und beim Radio.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Kärnten

"Action" bei der Gefechtsvorführung.

"Action" bei der Gefechtsvorführung.

Einen Bagger konnten die Schüler selbst ausprobieren.

Einen Bagger konnten die Schüler selbst ausprobieren.

Tolle Stimmung bei den Besuchern.

Tolle Stimmung bei den Besuchern.

Auch die "Antenne Kärnten" war mit dabei.

Auch die "Antenne Kärnten" war mit dabei.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit